S4 - M-R, S4 - Quer, Sims 4

S4 – Haushalt Quer – 6. Woche


(Über Quendolines letzte Woche könnt ihr hier nachlesen)

Schon sind wir wieder für eine Spielwoche in StrangerVille.

Während Quendoline in Ruhe frühstückt,……entferne ich das Obergeschoss und wir erhalten einige Simoleon zurück. Da mir die Sims zu dünn erscheinen. geht Quendoline los und sammelt Unterschriften, sie möchte den Aktionsplan……’Körperliche und geistige Fitness‘ absetzen. Rechtzeitig hat sie die fünf Unterschriften zusammen und der Plan ist Geschichte. Sie lädt noch einige Kollegen ein.Anschließend joggt Quendoline noch ein wenig. Traurig kommt sie nach Hause, ihre Marotte mit den Promis schlägt wieder zu.Sie badet, lernt noch ein wenig Schauspielkunst und geht dann schlafen.Am nächsten Morgen ist Quendoline immer noch traurig.Einzig der Anblick der Autogramme heitert sie ein wenig auf.„Sag mal, hast du nicht von Widget einen Tipp bekommen?“ – Stimmt, Quendoline! Sie bittet Freunde und Fans zum ‚Meet and Greet’… …ins Winddancer ein.Quendoline kümmert sich um alle, verteilt Autogramme,……plaudert……und posiert für Fotos.Zum Abschluss gibt sie ein Minikonzert und alle sind begeistert.Als sie wieder vor ihrem Haus steht, gewittert es und sie eilt hinein und in ihr Bett.Quendoline schläft gut und frühstückt in Ruhe. In neun Tagen wird sie bereits Seniorin.Über die Punkte habe ich ihr das Merkmal ‚Gelehrte‘ verpasst und sie nutzt die Boostdrinks aus der Post, damit sie schneller lernen kann. Bei Schauspiel erreicht sie Lvl 9.Octavia wird wie immer herzlich begrüßt.Das heutige Kostüm finde ich sehr toll an Quendoline.Sie selbst ist schon wieder total genervt.Singen? Klappt super!Beim riskanten Tanz bin ich ein wenig irritiert, es scheint aber zu reichen.Beim Gitarrenspiel kann ich mich immer auf Quendoline verlassen.Für ‚Die letzte Stadt im Westen‘ erhält sie 4561 §.Von allein plaudert sie lang mit der Regisseurin und isst auch noch im Studio.Sehr müde fällt sie am Abend in ihr Bett.Mitten in der Nacht wacht sie auf und trainiert ihr Charisma.Heute ist Erntefest und sie lädt ihre besten Freunde zum Frühstück ein. Aditya und Dennis essen mit Quendoline, Octavia kann sich nicht vom Mikrofon los reißen.In der Post finde ich erneut einen Boosttrank.Quendoline übt am Mikrofon, auf einmal steht Octavia mit einem Geschenk vor der Tür.Es ist das Figürchen neben dem Preis.Octavia ist wütend und Quendoline bleibt keine Zeit mehr fürs Lernen und Üben. Lange kümmert sie sich um Octavia.Sie entspannt später mit Musik.NICHT SCHON WIEDER! Quendoline kann sich selbst löschen……und träumt während des Bads von einer supersicheren Toilette in ihrem neuen Haus.Boostdrink getrunken……und mit dessen Hilfe erreicht Quendoline Level 10 der Schauspielkunst.Für ihren nächsten Auftritt muss sie wieder erforschen, wie es ist, kokett zu sein. Sie spielt ein wenig vor dem Sky Diner in San Myshuno. Dann setzt sie sich dort an die Bar und flirtet ein wenig mit dem Barkeeper.Zu Hause geht sie tief in sich und kann das kokette Gefühl für ihren nächsten Auftritt abrufen.Zufrieden geht sie schlafen.Am Morgen plaudert Quendoline eine Weile mit Octavia.Wie jeden Tag lädt sie einige Fotos auf Simstagram hoch.Im Studio entdecke ich heute, dass ein eigener Bereich geöffnet ist, in den sich Quendoline zurück ziehen könnte. Die Kostüme finde ich echt entzückend an Quendoline.Der Dreh für ‚Tee und Heimtücke‘ beginnt.

Aditya steht schon an seiner Position und wartet. „Warum bist du traurig?“, fragt er Quendoline. „Ach, es ist kein Star um mich herum…“ Aditya schmunzelt: “ Wie soll das gehen, DU bist doch hier der Star… Und nun lass uns drehen!“

Quendoline merkt, dass ihr die romantischen Szenen mit Aditya besonders gut gelingen.‚Wow, er sieht so gut aus…‘

Nach dem Dreh setzen sich sich von allein hin und plaudern.Die Kussszene wird noch einmal geübt. 😀Quendoline wurde befördert, sie ist nun Filmikone und sie hat heute über 10 000 § verdient. Für den Filmdreh hat sie Goldstatus erreicht, nun fehlt ihr nur noch Ruhm und sie kann die Fliese mit ihrem Namen platzieren. Sie ist nun Megastar. Zur Feier des Tages geht sie mit Aditya essen.Die Paparazzi bringen die Beiden überhaupt nicht aus dem Gespräch. Sie genießen die gemeinsame Zeit.Von allein haucht Aditya Quendoline einen Kuss zu. Sie bittet ihn mit zu sich nach Hause.Dort gibt es den ersten richtigen Kuss für Quendoline. Kein Filmkuss, ein ganz echter. Und Aditya wird ihr Freund.Natürlich bleibt er über Nacht.Der Morgen verläuft so, als würden sich die Beiden schon ewig kennen.Aditya muss unbedingt das Waschbecken putzen, während Quendoline in der Badewanne liegt. 😀Sie putzt von allein die Badewanne.Aditya steht am Mikrofon und übt. In seiner Gedankenblase erscheint ein Geburtstagskuchen, er verlässt das Haus. Quendoline trifft sich mit Octavia und Aditya zur Preisverleihung.Und wieder gewinnt sie einen Preis als beste Schauspielerin. Aditya übt in einem der Schlafzimmer.Detlef Braun erhält einen Preis für die beste Perfomance……und Quendoline noch einen weiteren Preis als beste Schauspielerin.Erschöpft legt sie sich ein wenig in dem anderen Schlafzimmer hin und schläft.Zu Hause kaufe ich ihr den Trank, damit sie die Marotte wegbekommt, die sie immer traurig macht, weil sie nicht von Promis umgeben ist.„Lass mich bitte mit Aditya in den Schnee fahren und lass ihn bitte bei mir einziehen, wenn das passt. Ich möchte die Gefühle nicht mehr nur spielen, sondern auch endlich für mich selbst leben. Danke!“

Wie schön! Der Funke sprang bei den Beiden schon beim ersten Dreh, den sie hatten, über. Über diese Entwicklung freue ich mich sehr. Für Quendoline fehlt mir nun nur noch der Ruhm und dann ist die Karriere beendet. Bis dahin haben wir aber noch einige Auftritte zu absolvieren, auf die ich mich jetzt schon freue.

Vielen Dank fürs Lesen! Eine gute Zeit wünsche ich euch und natürlich Happy Simming,

eure Bee 🙂

2 Gedanken zu „S4 – Haushalt Quer – 6. Woche“

  1. Das war wieder eine tolle, unterhaltsame Woche mit Quendoline! Wie schön, dass sie und Adi nun ein Paar sind. Und er muss auch unbedingt zuhause den Hut aufbehalten, selbst wenn er sonst eher leicht bekleidet ist 😉
    Bei dem Meet & Greet meine ich, Liberty Lee entdeckt zu haben, wie sie am Boden Liegestützen macht. Stell Dir vor, wir würden das im echten Leben auch so machen, hi hi hi
    Mittlerweile bekommt Quen ja richtig viel Geld für ihre Drehs, und wenn sie sich richtig mit Adi zusammentut und er auch etwas beisteuert, ist der Einzug ins Traumhaus bestimmt nicht mehr weit entfernt.

  2. Ich freue mich für Quendoline, dass sie in Aditya wohl den Richtigen gefunden hat. Mit zwei Schauspielern ist der Umzug bestimmt bald machbar. Die romantischen Kostüme gefallen mir auch sehr an Quendoline. Dann wünsche ich beiden viel Spaß in Mt. Komorebi und hoffe auf eine Hochzeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.