2 - Angela, 2 - Dirk, 3 - Lilli, ALT - Akademie Le Tour, G - K, H, Hübsch (Pleasant), S - Z, Sims 2, T, Traumtänzer (Dreamer)

Traumtänzer 2 (Dreamer), Dirk – ALT – 1. Jahr


(Über Dirks letzte Woche in Pleasantview könnt ihr hier nachlesen, Angelas und Lillis letztes Jahr findet ihr hier)

Dirk Traumtänzer steht vor seinem Zuhause für die Zeit des Studiums.

Dirk möchte Sportexperte werden. Zu meinem Schreck ist er unglücklich herangewachsen. Seine Freude über den Studienbeginn gleicht das zum Glück alles aus. „Weißt du, ich musste mir zuviel Sorgen um Geld machen, ich habe nichts verdient.“ Nun bist du hier und kannst unbelastet von Geldsorgen hier studieren.Etwas nervös ist er. Dirk klopft an die Tür, hinter der Lilli Hübsch wohnt. Die Beiden waren als Teenies ein Pärchen, habe ich in seinen Erinnerungen gesehen, und ich bin sehr gespannt, was passieren wird. Dirk geht auf Lilli zu und nimmt sie in den Arm. Sie jubelt: „Da ist ja endlich mein 2-Blitze-Mann! Ich hab dich so vermisst…“ Ein inniger Kuss besiegelt die wiedererwachte Liebe. Sie sind so froh, dass sie hier gemeinsam studieren werden.Dirks Zimmer ist frei geworden und sein Bild zeigt an, dass er hier wohnt.Angela und Lilli müssen noch ein wenig lernen. Die Beziehung zu Lilli ist von Angelas Seite aus nicht gut. Lilli wäre gern auch eine Freundin für ihre Schwester, bis dahin ist es jedoch leider noch ein längerer Weg.Dirk setzt sich auf die Couch und lernt. Dirk sitzt erst mit Angela zusammen, die Beiden kommen nicht miteinander klar. Später sitzt er mit Lilli am Tisch und erzählt von dem Modellflugzeug, das sein Interesse an Bastelarbeiten geweckt hat.Der Einzug hat ihn ein wenig angestrengt und Dirk legt sich vor dem Unterricht noch ein wenig ins Bett.Er beginnt mit seiner Seminararbeit, einen Studienwunsch hat er noch nicht gerollt.Die Zwillinge kommen vom Unterricht und ich nehme mir vor, dass Angela mal mehr in diesem Semester auf Lilli zugehen wird. Angela mag Lilli einfach nicht.Sie geht erstmal schlafen, Angela hat ja auch schon fleißig gelernt.Lilli beendet als Erste ihre Seminararbeit.Sie schlüpft in einen wärmeren Pulli, denn es geht auf den Winter zu. Als Angela wach wird, beginnt sie von allein ein Videospiel und dann ihre Seminararbeit.Dirk freut sich und speichert seine Seminararbeit sorgfältig ab. Nun möchte er auf der Bestenliste erscheinen. Tanzen ist überall beliebt, auch in diesem Wohnheim. In der Zwischenzeit beendet auch Angela ihre Seminararbeit. Das Pärchen ist selig. Diese leuchtenden Augen entschädigen mich für das schlechte Aufwachsen. Es tut mir immer noch leid, aber ich denke, das hat Dirk längst vergessen. Auch Lilli scheint ihr Glück noch gar nicht richtig fassen zu können.Irgendwann verschwindet Dirk in seinem Bett. Angela sitzt mitten in der Nacht allein und isst. Sie findet nicht so gut Anschluss wie Lilli. Beim Abwasch denkt sie darüber nach: ‚Vielleicht liegt es daran, dass ich mich mehr für Tiere begeistere. Ich hoffe, es gibt auch einen tollen Sim für mich…‘ Sie tanzt noch ein wenig von allein,……ruht sich noch ein wenig auf dem Sofa aus und geht dann auch ins Bett.„Ich weiß jetzt, was ich studieren möchte!“Dirk schaut mich an und trägt sich dann für sein Studienfach ein, Betriebswirtschaftslehre soll es werden, ganz ehrlich, es wundert mich bei ihm nicht. 😉Noch im Schlafanzug frühstückt er mit Lilli. Angela sitzt nach dem Aufstehen vor dem PC und beginnt ein Videospiel.Dirk ist dauernd um Lilli herum, als hätte er Angst, sie zu verlieren. Da sie beide Charisma an anderen Sims mögen, habe ich keinen Zweifel daran, dass daraus mal ein 3-Blitze-Paar wird.Beide müssen Logik trainieren und spielen gemeinsam eine Partie Schach.Später rollt Dirk einen Wunsch, eine Hausaufgabe zu schreiben und erledigt diese.Von allein spielt er dann wieder.Angelas Hobby ist Natur und sie harkt das Laub zusammen. Als der erste Schnee herunterfällt, wird es ihr zu ungemütlich.Lilli lädt David Ottomas und seine Mitbewohner ein. Sie begrüßt Romeo Monti,……David……sowie Victorio Monti.Mit David kommt Angela auf Anhieb klar und sie plaudern lang. Die Zwillinge kümmern sich gut um ihre Gäste. Hier fällt es Angela leicht, Kontakte zu knüpfen. Lilli ist immer auf der Suche nach Freunden, David ist bereits ein loser Freund.Romeo weist mal ganz unverblümt auf sein Hobby hin. 😀Dirk kommt vom Unterricht und freut sich über den Schnee.Er wundert sich über die vielen Studenten in der Caféteria.Er bemerkt das Interesse rund um Lilli, die unbekümmert und lachend mit dem Kissen auf David haut.Von allein bahnt er sich einen Weg zu seiner Herzallerliebsten und gibt ihr einen zärtlichen Kuss.  ‚Meine!‘Worüber Victorio und Angela hier reden, weiß ich nicht. Ich kenne das Zeichen nur, wenn jüngere Sims etwas von Älteren gelernt haben. Irgendwann zieht es alle in ihre Betten. Angela beginnt auch diesen Morgen mit einem Spiel. Von allein putzt Dirk nach dem Duschen.Er entdeckt den Arcadeautomaten und vergnügt sich lange daran. Der Trainer fordert Lilli zum Training auf, sie geht jedoch zum Unterricht. Da ich gerade bei Lilli war, habe ich leider fast verpasst, dass Dirk nun auch eine Mitgliedskarte beim  Spieleclub erhalten hat.Im Wohnheim ist es gerade recht ruhig und Dirk trinkt eine Limonade.Er telefoniert mit Alexander Grusel.Als er die Rechnungen bezahlt,……sieht er die Zwillinge bei einer Kissenschlacht. Langsam verbessert sich die Beziehung.Immer wieder muss er Lilli berühren und sie anschauen, es ist für mich als Spielerin ganz wunderbar, das anzusehen.Diesmal gibt ihm Lilli von allein einen Gute-Nacht-Kuss, in wenigen Stunden sind die Prüfungen.Zuerst eilen die Zwillinge,… …eine Stunde später läuft Dirk zur Prüfung.Die Zwillinge kommen mit Bestnoten zurück.Sie gratulieren sich. Um die Beziehung weiter zu verbessern, spielen sie gemeinsam am Schachtisch. Immerhin sind sie schon lose befreundet, gut fände ich noch besser, bin jetzt aber schon sehr zufrieden.Sehr zufrieden ist auch Dirk mit sich,… …denn er hat seine erste Prüfung wunschgemäß bestanden und sein Name landet auf der Bestenliste.Unverzüglich nehmen die Drei die weiteren… ….notwendigen Studien und Übungen in Angriff.Angela hat noch ein wenig gespielt, bevor sie mit dem Schreiben ihrer Arbeit begonnen hat.Der Clubleiter hat ihre Mitgliedskarte für den Spieleclub unter der Tür in ihr Zimmer geschoben.Zuerst beendet Dirk seine Seminararbeit.Angela frühstückt und schreibt dann ebenfalls ihre Arbeit zu Ende.Die Drei kaufen eine kleine Kaffeemaschine, Dirk brüht sich eine Tasse Kaffee.So richtig fit macht ihn das jedoch nicht und er legt sich noch einmal ins Bett.Die Zwillinge kommen vom Unterricht und haben Spaß am Schulschlachtruf.Angela ist erschöpft und schläft sofort ein.Lilli ist sehr mit sich zufrieden, auch sie ist mit der Seminararbeit fertig und geht unverzüglich schlafen. Dirk ist noch etwas aufgekratzt. Fröhlich tanzt er von allein,……dann spielt er ein wenig Schach. Irgendwann zieht es auch ihn in die Federn.Mitten in der Nacht wird Angela wach und beginnt mit einem Videospiel. Sie duscht und dann putzt sie im ganzen Wohnheim.„Das macht mir keinen Spaß!“ Ich weiß, den anderen auch nicht, daher wechselt ihr euch ab.Tanzen ist jedoch wieder genau Angelas Ding.Beim Frühstück erzählt sie, wie fleißig sie in der Nacht war. Von allein wird Schlambada getanzt, irgendjemand hat damit angefangen und die Stimmung ist ausgelassen und lustig. Als Angela ihrer Schwester von allein gratuliert, sehe ich, dass der Langzeitwert schon bei 34 ist und nun müssen sie sich mit sich beschäftigen.Sie spielen Händeklatschen,..…es wird über Nina Caliente getratscht,……sie erzählen von ihren Interessen.Gefühlte 1000 Umarmungen, Küsschen und Witze später ist es endlich soweit,……sie sind endlich gute Freundinnen. So, den Rest schafft ihr jetzt allein. Jede möchte die Schwester nun als Freundin fürs Leben gewinnen, das ist ja nur eine Frage der Zeit.Dirk bezahlt die Rechnungen. Er ist froh, dass Lilli und Angela sich jetzt verstehen, er selbst findet zu Angela keinen Draht und umgekehrt.Eigentlich wollte ich eine Silvesterparty machen, aber Lilli macht sich auf den Weg in ihr Bett. Angela schläft bereits. Nur Dirk bleibt wach.Er telefoniert mit Hugo: „Du hattest recht, hier sind viele nette Sims,……und stell dir vor, meine große Liebe hat auf mich hier gewartet!“ Hugo fällt ein Stein vom Herzen, als er seinen Sohn so glücklich hört.Kurz vor Mitternacht wacht Angela wieder auf und möchte einen neuen Sim kennen lernen. Da fällt mir ein, dass es ja das Campusverzeichnis mit allen Studenten gibt.Angela ruft bei Bine Zimmermann an, trotz der Uhrzeit plaudern sie lang.Nach Mitternacht erhält Bine den nächsten Anruf und zwar von Lilli. Es ärgert mich ein wenig, dass mir das nicht eher eingefallen ist.Angela ist jetzt doch sehr froh, dass sie sich mit ihrer Schwester gut versteht. Da Dirk neue Kleidung braucht und bis zur Prüfung noch einige Stunden Zeit sind, laufen sie zu den Campus-Boutiquen.Lilli rollt extrem viele Wünsche rund um ihre Schwester, spielen, Witze erzählen usw. Dirk sucht sich zwei Outfits aus. Lilli serviert Hot Dogs und die böse Hexe erscheint. Hagelkörner treffen Angela und ich schicke die Drei nach Hause.David Ottomas wird ein guter Freund.Heute putzt Dirk alles.Da ihm ein Unterricht fehlt, schreibt er noch eine Hausarbeit.Kurz vor Prüfungsbeginn wird Arthur Einsam Lillis fünfter guter Freund. Ein Viertel ihres Lebenswunsches ist geschafft.Die Zwillinge sind bereits fort und eine Stunde später läuft Dirk zur Prüfung.Mit Bestnoten kommen sie zurück und warten noch auf Dirk.Auch Dirk hat ein großes Ziel erreicht. In jedes Inventar wandert ein teures Item.Glücklich nimmt er Lilli in den Arm und ist unheimlich dankbar, dass er noch zwei weitere Jahre mit ihr studieren wird. Damit das im nächsten Jahr auch wieder mit den Bestnoten klappt, beginnen sie fleißig zu arbeiten. Dirk ist mit seinem ersten Studienjahr unheimlich zufrieden.

Das hatte ich noch nie, dass ein Student mit einer roten Sanduhr das Wohnheim erreicht. Gerechnet habe ich damit nicht, da Dirk das Elternhaus im leicht grünen Bereich verlassen hat. Insgesamt war es ein schönes Jahr, Dirk ist sehr fokussiert und ehrgeizig. Froh bin ich darüber, dass Lilli und er wieder ein Paar sind.

Vielen Dank fürs Lesen! Ich hoffe, ihr seid gesund und habt eine gute Zeit. Happy Simming und liebe Grüße,

eure Bee 🙂

6 Gedanken zu „Traumtänzer 2 (Dreamer), Dirk – ALT – 1. Jahr“

  1. Der Start war für Dirk zwar nicht optimal, aber er wird das Beste daraus machen. Wie schön für Dirk, dass Lilli sich so freut, ihn wiederzusehen und die Beiden gleich wieder auf einer Wellenlänge sind. 🥰 Lilli und Angela finden auch zusammen.
    Das war eine kurzweilige Woche und so ziemlich nach deinem Geschmack, oder? 😉

    1. Das hat sich ja zum Glück alles während des Studienjahrs verbessert und Dirk fühlt sich richtig wohl. Dass die Schwestern nun wirklich befreundet sind, freut sich ebenfalls. Die Woche war schon kurzweilig. 🙂

  2. Detlev Braun war ja Angelas Freund aber der ist ja sehr schnell mit seinem Studium fertig geworden und neu verhandelt.

    1. Herzlich willkommen, Laudano!
      Das stimmt, da ich Detlef mit Studenten aus der Tonne gemeinsam gespielt habe, ist er bereits fertig. Ellen und er haben sich von allein gefunden, von daher hätte ich das mit Angela nicht erneut forciert. Ich bin sicher, dass sie jemanden findet. Gelernt habe ich, dass meine Sims da manchmal ihre eigenen Ideen haben und meine Pläne für ihre romantischen Beziehungen völlig über den Haufen werfen. Der freie Wille bei ihnen macht es möglich. 😉
      Weiterhin viel Spaß wünsche ich dir, liebe Grüße 🙂

  3. Das schlechte Aufwachsen hatte ich bisher auch extrem selten. Grün reicht wohl leider nicht, es muss wohl mindestens gold sein.
    Dass das ehemalige Teenie-Pärchen auch als junge Erwachsene wieder füreinander entflammt ist, fand ich auch schön. Das schwesterliche Verhältnis hatte ich schon besser in Erinnerung; gut, dass die beiden das Jahr als gut Freundinnen beendet haben.

    1. Ah, ok, danke! – Ich war auch gespannt, wie das mit Lilli und Dirk sein wird und bin froh über die Entwicklung. – Befreundet waren die Schwestern beim letzten Besuch noch nicht, sie haben sich lediglich die Feindschaft ausgeräumt. Dass sie jetzt wirklich Freundinnen sind, gefällt mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.