1 - Olivia (Olive), S, S - Z, Sims 2, Speck (Specter), Strangetown

Haushalt Speck (Specter) – 1. Woche


Weiter geht es nach  Strangetown.

In diesem großen Haus wohnt Olivia Speck (Olive Specter). Olivia ist 63 Jahre alt und arbeitet in der Faulenzerkarriere, in den nächsten Tagen hat sie frei. Als Wissensim möchte sie alle Fähigkeiten maximieren.

Das Haus ist großzügig, mit je zwei Schlaf- und Badezimmern, einem Wohnzimmer, Küche und großem Eingangsbereich, in dem der Esstisch steht. Rechts ist ein Friedhof mit vielen Grabsteinen.Olivia möchte gern ein Essen servieren und ruft ihre Nichte Ophelia an. Sie lädt sie und ihre Freunde zum Frühstück ein. Ophelia bringt Violetta Joschke… …sowie Rick Konträr und Jonny Schmitt mit. Olivia bereitet gefüllte Waffeln zu, jedoch setzt sich nur Violetta zu ihr. Die beiden Damen plaudern angeregt. Eigentlich ist Olivia ein sehr mürrischer Sim, für mein Empfinden hat sie jedoch viel Spaß an Violettas Geschichten. Zur Mittagszeit kommen die Nachbarn vorbei, um sich bei Olivia vorzustellen: Klara Alteisen, Daniel Hübsch sowie Heiko Gacht stehen vor der Tür. Während Heiko draußen einen Witz erzählt,… …schmusen Violetta und Rick. Ich finde das Pärchen wirlich goldig. Olivia und Ophelia hatten keinen guten Draht zueinander, als Ophelia zum College ging. Heute werden Tante und Nichte gute Freundinnen.Olivia serviert noch eine Suppe und säubert von allein den Tresen. Mit den jungen Leuten im Haus hat sie viel Spaß, schickt sie jedoch irgendwann nach Hause. Sie lädt ihren Sohn Nervus Subjekt und seine Frau Erin ein. Olivia hat das Gefühl, ihr läuft die Zeit davon und möchte noch ein klein wenig davon mit den ihr wichtigen Sims verbringen. Sie schenkt Nervus den PC, der vor ihrer Haustür abgestellt wurde. „Verkauf den, ihr könnt das Geld sicher brauchen, jetzt, wo ihr ein Baby bekommt.“ Robert Blender ruft an, jedoch hat Olivia nicht viel Zeit für ihn. Sie widmet diese lieber ihrer Schwiegertochter. Erin freut sich schon auf das Baby und wie es später sprechen lernen wird. Beruhigt legt sich Olivia in ihr Bett. Sie hat das Gefühl, dass sie das Wichtigste erledigen konnte: In der Zeit, die ihr bleibt, Frieden mit ihrer Familie zu machen. Am nächsten Tag schaut sie in den Kleiderschrank und findet tatsächlich noch ein anderes Kleid darin. Robert Blender ruft erneut an, diesmal plaudert sie lang mit ihm. Nachdem Olivia die Rechnungen bezahlt hat,… …erfüllt sie sich einige Lernwünsche. Ein Sessel steht auf dem Friedhof und Olivia setzt sich hin. Sie denkt über ihr Leben nach. Aus ihren Erinnerungen entnehme ich dieses: Sie hat sehr geliebt, war verlobt und wurde am Altar sitzen gelassen. Danach hat sie einige Male geheiratet. Warum ihre Ehemänner so schnell nach den Hochzeiten starben, weiß ich nicht. Angeblich hatte sie mit dem  Sensenmann ein Techtelmechtel, er soll der Vater von Nervus sein. Nervus wurde ihr vom Sozialdienst weggenommen. Sie hatte bisher ein bewegtes Leben. Nun ist es so, dass sie den Wunsch hat, dem Tod zu entrinnen.  „Da bist du ja!“ Sie begrüßt die ihr so vertraute Gestalt.„Ich hoffe, du bist bereit, Liebes!“ Olivia schluckt. „Ganz ehrlich, das bin ich nicht, ich würde so gern unser Enkelkind in den Armen halten!“ „In den Armen halten wirst du es nicht, aber du wirst es aus der Entfernung sehen. Komm, Liebes, lass uns gehen…“

Leider konnte ich kein Bild mehr vom Grabstein machen, es ist einer der kleinen geworden. Ich hätte gern noch länger mit Olivia gespielt.

Danke fürs Lesen! Passt bitte auf euch auf. Happy Simming und liebe Grüße wünscht euch

eure Bee 🙂

2 Gedanken zu „Haushalt Speck (Specter) – 1. Woche“

  1. Ach, Olivia! Wie schön, dass sie sich noch mit ihrer Nichte anfreunden konnte und vor allem auch ihren Sohn, die Schwiegertochter und das Enkelchen im Babybauch sehen konnte.
    Wird Nervus das Haus erben und ein fröhliches Zuhause für seine Familie darin schaffen?

  2. Hallo Bee,
    oje, das war ein plötzliches Ende. Sie konnte aber noch mit ihrer Nichte Frieden schliessen und auch mit Sohn und Schwiegertochter Zeit verbringen.
    Liebe Grüße und pass auf dich auf
    Widget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.