2 - Piet, 3 - Andrea (Bottom), 5 - Hermia, ALT - Akademie Le Tour, G - K, K, Kappe (Capp), S, S - Z, Sims 2, Sommertraum (Summerdream)

Sommertraum 3 (Summerdream), Andrea (Bottom) – ALT – 1. Jahr


(Über Andreas letzte Woche in Veronaville lest ihr hier, über Piets und Hermias letztes Jahr könnt ihr hier nachlesen)

Endlich wieder College!

Andrea Sommertraum hat ihr Ziel erreicht, sie wird im gleichen Wohnheim wie ihr Bruder Piet und seine Freundin Hermia Kappe wohnen. Andrea ist Familiensim und möchte 6 Kinder unter die Haube bringen.Ihr Bruder Piet kommt gerade von seiner letzten Prüfung und sie begrüßen sich. Sie essen gemeinsam und Andrea erzählt, wie turbulent die letzte Woche im Elternhaus war. Sie bezieht noch eben das Zimmer, das frei geworden ist und geht dann zum Unterricht. Piet setzt sich an seinen Schreibtisch, um die Seminararbeit zu schreiben. Schlambada geht immer, vor allem mit Andrea. Nach dem Unterricht beginnt sie von allein mit dem Tanz.Piet beendet seine Arbeit.In diesem Zimmer hat vorher Sandra Rotter gewohnt. Sie ist in das Wohnheim gezogen, in dem Jakob Hinkebein wohnt. Andrea stellt ihre Geige griffbereit hin, dekoriert ein wenig,… …dann schreibt sie in einem Rutsch ihre Seminararbeit.Piet baut einige Spielzeugroboter. So richtig gut klappt das nicht, dauernd qualmt es.Hermia wird heute mit ihrer Arbeit nicht fertig. Ihr fehlt Spaß. Nachdem sie ein wenig gespielt hat, geht sie schlafen. In der Nacht wehen zarte Geigentöne durch das Haus. Am nächsten Morgen wacht Andrea gut ausgeruht auf. Sie lässt ihr Bett, wie es ist. Im Gegensatz dazu streicht Piet von allein das Bettzeug glatt. Im Eingangsbereich steht nun ebenfalls eine Geige. Vielleicht lässt sich ja etwas Trinkgeld verdienen.Hermia atmet erleichtert auf, sie hatte nicht mehr viel zu schreiben und hat jetzt auch ihre Seminararbeit beendet. Die Drei laufen zu den Campus-Boutiquen.Als sie dort ankommen, hat Andrea ihren Studienwunsch gerollt, Biologie. Sie kauft ein Handy und ruft im Sekretariat an, um ihren Kursplan zu erfahren. Stella Terrano wird von Piet begrüßt. Andrea hat Hot Dogs zubereitet, hat jedoch keine Zeit, einen zu essen, weil ihr Unterricht beginnt.Der Taschendieb pirscht sich an Stella heran. Seinem Gesicht nach zu urteilen, hat er wohl Erfolg bei seinem Diebstahl gehabt. Stella ist sauer. Piet hat es nicht gesehen, er fläzt ein wenig auf einer Bank, während er auf Hermia und Andrea wartet. Zurück im Wohnheim muss Andrea nun ein wenig lernen. Piet ruft zu Hause an: „Sag mal, ist das wirklich so viel Trubel mit den Kleinen? Andrea hat bisher von nichts anderem geredet…“Nach dem Telefonat mit seiner Mutter lädt er noch Juliette und Theobald Kappe ein. Sie verbringen einige unbeschwerte Stunden. Mitten in der Nacht ruft Silvio bei Piet an. Und dann geschieht etwas Merkwürdiges: Titania betritt ohne Klingeln das Wohnheim und… …geht erst einmal auf die Toilette. Draußen regnet und gewittert es.„Was machst du denn hier um diese Zeit“, fragt Piet verblüfft. „Ich wollte nur sehen, ob es euch gut geht.“ Titania verabschiedet sich von ihren Kindern und geht nach Hause. (Hatte das jemand schon mal, dass ein Elternteil auf dem Campus war, obwohl keine Einladung erfolgte?) Am Morgen setzt sich Hermia erst einmal von allein mit ihrem Tagebuch hin und schreibt auf, was sie bewegt.Andreas erster Gedanke am neuen Tag gilt der Musik. Und sie ist so fokussiert,… …ich schicke sie nach draußen.Die Tanzlehrerin bringt ihr eine Plakette als Anerkennung für die Hingabe, die sie in die Musik und den Tanz steckt. Die Plakette ist sofort zu sehen, wenn das Zimmer betreten wird.Nun bin ich neugierig auf ihr Outfit und lasse sie im Erdgeschoss spielen. Ich finde, das sieht wirklich edel aus für eine junge Dame. Edel und unkonventionell. Piet ist begeistert und applaudiert.Andrea möchte Hermia kennen lernen und sie plaudern, bis sie zum Unterricht gehen müssen.Sie dürfen tun, was sie wollen und Andrea ruht sich ein wenig aus.Im Erdgeschoss ist ein Kampf zwischen Cheerleaderin und Kuhmaskottchen entbrannt. „HaHAAA!“ Das Kuhmaskottchen sitzt besiegt auf dem Boden. In der Caféteria werden die nächsten Pläne ausgeheckt. Das Lama kam erst in das Wohnheim, als der Kampf schon entschieden war. Alle sind immer genervt vom gegnerischen Maskottchen.Andrea lebt im Hier und Jetzt. Sie fühlt sich gut auf die Prüfung vorbereitet und tanzt. Piet ertappe ich beim Seilspringen, aber mehr als drei Sprünge macht er nicht mehr, als ich ihn beobachte.Gut ausgeruht gehen Piet und Hermia zu ihren Prüfungen.Ihre Namen erscheinen auf der Bestenliste. Einige Stunden später hat auch Andrea ihre erste Prüfung mit Bravour gemeistert und ebenfalls einen Platz auf der Bestenliste gesichert.Für Andrea läuft das Semester ganz leicht, sie schreibt als Erste ihre Seminararbeit.Piet hat ein wenig zu lernen und zieht sich in sein Zimmer zurück. Auch Hermia hat ihre Arbeit bereits beendet.Von allein setzt sie sich vor ihre Tür und spielt mit dem kleinen Roboter. Nach ihrem Unterricht bezahlt Andrea die Rechnungen. Piet hat nun ebenfalls seine Arbeit geschrieben. Er gibt seiner Freundin einen liebevollen Kuss. Die jungen Frauen gehen schlafen,… …Piet ist noch ein wenig wach und ich schicke ihn durch das Wohnheim, die Bäder putzen. Dann ist er irgendwann müde genug und legt sich schlafen. Der Sommer ist da und Andrea schlüpft in ein leichtes Kleid. Bevor sie den Raum verlässt, spielt sie von allein auf ihrer Geige.Von allein streicht Hermia ihre Bettdecke glatt und geht dann in die Caféteria. Obwohl sie hungrig ist, kann sich Andrea nicht von ihrem Tanz lösen. In ihrer Phantasie hört sie Musik.Beim Frühstück sitzt das Pärchen endlich mal zusammen und sie flirten ein wenig. „Wo ist er?“, scheint mich die Trainierin zu fragen. Piet ist beim Unterricht. Hermia möchte einen Roman schreiben und setzt sich an ihren PC. Piet kommt in ihr Zimmer und sie schmusen ein wenig. Bis spät in die Nacht arbeitet er an einem neuen Roboter. Dies bringt Piet die Mitgliedskarte für ‚Viktors Bastelwerkstatt‘ ein. Er ist müde und geht in sein Bett.In der Nacht gewittert es, Hermia ist noch wach und läuft zu meinem großen Schreck zu dem brennenden Teleskop. Der Blitz hat eingeschlagen. Nach einer Dusche legt sie sich erschöpft in ihr Bett und schläft sofort ein. Am nächsten Morgen schreibt sie noch vor dem Frühstück an ihrem Roman. Heute gibt es Pfannkuchen zum Frühstück. Der Leiter des Clubs ‚Packende Unterhaltung‘ hat Hermia ihre Mitgliedskarte vorbei gebracht. Piet hat seinen ersten Hydrorobot fertig gestellt und dieser wird vor dem Wohnheim platziert. Andrea ruht sich nach ein wenig Yoga auf dem Sofa aus.Hermia telefoniert mit Sandra Rotter, sie werden gute Freunde. Sie möchte unbedingt eine Hausarbeit schreiben. Da bei allen die Laune nicht soooo super ist, erfülle ich ihnen ihre kleinen Wünsche. Piet wird regelmäßig von seinem kleinen Bruder Silvio angerufen. Er tanzt später, von ganz allein. Der Roboter ist defekt und Piet muss ihn abschalten. Anschließend zahlt er die Rechnungen.In wenigen Stunden ist Prüfung und Piet möchte jemanden kennen lernen. Er chattet mit Susanne Ottomas. Nachdem er noch ein wenig Schach gespielt hat,… …ist seine Laune gut. Hermia und er gehen zur Prüfung.Mit Bestnoten schließen sie ab. Hermia beginnt von allein, die Pfützen im Garten aufzuwischen. Der Roboter ist schon wieder unterwegs, wer ihn eingeschaltet hat, weiß ich nicht. Überall hin wird das Wasser versprüht. Andrea bekommt davon nichts mit. Sie geht gleich zur Prüfung und bringt sich von allein mit ihrer Musik in gute Laune. Von allein schaut Hermia durch das Teleskop. Ich lehne mich lässig zurück und warte… Nach kurzer Zeit verlässt John Fröhlich wütend das Haus, Hermia hat er sich als nächste Feindin in der Nachbarschaft ‚gesichert‘. Während Andrea zur Prüfung ist, schau ich mir an, was der Roboter so angerichtet hat. Das Unkraut sprießt.  Andrea kommt zurück, auch sie hat ihre Prüfung wieder mit der Bestnote bestanden. Jeder bekommt ein teures Item in das Inventar. Wir bleiben in diesem Wohnheim, denn mit Piet wird weitergespielt.

Dies war ein entspanntes Jahr. Andrea macht mir mit ihrem Geigenspiel wirklich viel Freude. Wenn alle Arbeiten geschrieben wurden, möchte ich mit den Dreien mal ein kleines öffentliches Konzert geben, bevor Hermia und Piet das College verlassen. Die Beiden beginnen ihr letztes Jahr.

Falls die Bilder noch nicht so toll sind, dann liegt es an meinem neuen Monitor, ich muss mich da noch etwas zurechtfinden mit Zoom und so.

Vielen Dank fürs Lesen! Ein entspanntes Wochenende und Happy Simming wünscht euch

eure Bee 🙂

4 Gedanken zu „Sommertraum 3 (Summerdream), Andrea (Bottom) – ALT – 1. Jahr“

  1. Liebe Bee, das hat mir wieder richtig Lust auf College gemacht! Ich weiß gar nicht auswendig, wann das in meinem Spiel wieder dran ist.
    Dass Titania nachts uneingeladen auftaucht, kann ich mir nur so erklären: Wenn jemand mit einem ihrer jüngeren Kinder telefoniert hat und das Telefonat länger als bis 20 Uhr ging, wertet das Spiel das als Besuch (das Kind ist sozusagen außer Haus) und ein Elternteil kommt zum „Abholen“.
    Vielleicht ist es aber auch nur einfach so gewesen, wie Titania sagt 🙂
    Andreas Outfit beim Geigespielen ist echt schön!
    Den defekten Hydrobot hat vermutlich niemand eingeschaltet. Wenn ein defekter Bot nur ausgeschaltet, aber nicht repariert wird, startet er nach einiger Zeit wieder von selbst sein zerstörerisches Werk.

    1. Liebe Meks, danke für den Hinweis mit Titania. Das kommt hin mit der Uhrzeit. Und vielen Dank für den Tipp wegen des Hydrobots. 🙂

  2. Hallo Bee, das Outfit von Andrea gefällt mir auch sehr. Und wieder (für mich) etwas Neues: Der Hydrobot. 😀 Ich freue mich auf die nächste College-Woche mit Piet, Hermia und Andrea.
    Ich bin gespannt, wie das Unileben für die Sims in der 4 wird. Ich hoffe, sie haben auch Zeit für Spaß.
    Liebe Grüße, Widget

    1. Liebe Widget, die nächste Woche ist in ‚Arbeit‘. Piet kann bereits einen anderen Bot bauen. – Die Sims 4 liegen bei mir noch auf Eis. Liebe Grüße 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.