1 - DJ, 1 - Jessie, 1 - Monika (Monica), 1 - Sarah, G - K, H, Hitzkopf (Bratford), L, L-R, LFT - La Fiesta Tech, Liebling (Love), S, S - Z, Scheibe (Verse), Sims 2, T, Träumer (Pilferson)

Scheibe, DJ – LFT – 3. Jahr


(Über das letzte Collegejahr könnt ihr hier lesen)

Die nächste Anlaufstelle ist das 3-Fruhm-Verbindungshaus auf dem La Fiesta Tech-Campus.

DJ Scheibe beginnt mit ihrer Seminararbeit. DJ möchte Starköchin werden. Monika Hitzkopf beginnt ihr letztes Studienjahr. Klinikleiterin sein ist ihr Lebenstraum. Neben ihr lernt Jessie Träumer, sie sieht sich am Ende ihrer Karriere als Rockgöttin.

„Etwas hat sich verändert!“ Das habe ich in der letzten Runde schon von Sarah Liebling gehört. In Sarahs Erinnerungen sehe ich, dass sie Matthias Herz geküsst hat, das muss auf einem Gemeinschaftsgrundstück passiert sein. Sarah ist nicht mehr in Matthias verliebt, da ist noch ein kleines bisschen Gefühl aus früheren Zeiten. Ihr Lebenswunsch ist: Goldhochzeit feiern. Mit Michi Trend möchte sie sich veloben und ist auch mit ihm zusammen. (Und ich hoffe, das bleibt auch so und die junge Dame wird nicht in ein Gefühlswirrwarr gestürzt, weil sie ‚versehentlich‘ den falschen Mann küsst.)Jessies Herz gehört Matthias in tiefer Liebe. Hier kümmert sie sich gerade um die verstopfte Toilette… …und wischt murrend auf. Danach schleicht sie sich aus dem Haus und holt eine Pizza.Sarah lernt noch ein wenig und geht dann wie die Anderen schlafen. Jessie freut sich immer wieder über die Badewanne. Sie serviert gefüllte Waffeln und nimmt DJ die Zubereitung des Frühstücks ab. Jessie setzt sich gern von allein an den Schachtisch. „Tschüß!“ Monika ist nun allein im Haus und nutzt die Zeit zum Lernen. Das letzte Jahr scheint anstrengend zu werden. Die erste Seminararbeit in diesem Semester wird von DJ beendet. „Ich habe keine Lust, die Arbeit zu schreiben!“ Jessie fehlt es an Spaß.DJ finde ich vor dem Fernseher, sie spielt ein Videospiel. Monika sitzt am Schachtisch, um die erforderlichen Skills zu erspielen. Sarah beendet als nächste die Seminararbeit. Die Armatur ist defekt. Da Basteln Sarahs Hobby ist, repariert sie diese und DJ hilft mit Aufwischen.Danach legt sie sich auf ihr Bett und denkt an Paulchen Gasser und… …Romeo Monti. DJ zeigt bisher keinerlei romantisches Interesse an irgendjemandem. Am nächsten Morgen beendet Jessie erleichtert ihre Seminararbeit. Von allein beginnt sie mit einem Videospiel und weckt damit Sarah. 😀„Geschafft!“ Monika ist froh. Die Seminararbeit zu schreiben war ein großer Wunsch. Sie möchte ihr Studium mit Auszeichnung abschließen. Jessie und DJ spielen nach dem Unterricht von allein gemeinsam Ball.Im Haushalt steht eine magische Lampe, die ich immer wie einen Lottogewinn sehe. Monika wünscht sich Reichtum und es fallen mehrere Säcke mit insgesamt 30 000 § vom  Himmel. Jede Studentin bekommt Items im Wert von 7500 § ins Inventar geschoben. Von allein zupft Jessie den Bass. Dann stellt sie sich in die Küche und… …serviert Nudeln mit Käsesauce. Sarah putzt als Dankeschön nach dem Essen die Küche.Von allein setzt sie sich hin, um ein Videospiel zu spielen. Jessie gibt im Moment die Frühstückswünsche vor, heute soll es Müsli sein. Sarah ist so hungrig, dass sie wahllos in den Kühlschrank greift und Essen in sich hineinstopft. Von allein rezitiert Sarah ein Gedicht. Monika lässt sich ein wenig im Wasser treiben und wird schlanker. Von allein setzt sie sich an den Schachtisch.Monika erhält ihre Mitgliedskarte für den Spitzenspieleclub. „Au! Was fällt dir ein!“ Das gegnerische Maskottchen wollte eine Kissenschlacht mit DJ beginnen, das Kissen scheint sehr fest zu sein, DJ ist sauer. Jessie geht dazwischen: „Wenn du schon hier bist, macht es dir bestimmt nichts aus, unseren Garten zu pflegen, oder?“ Die Hälfte des Unkrauts wird auf diese ‚Bitte‘ hin tatsächlich vom Kuhmaskottchen gerupft.Beide spielen und singen von allein. ‚Nur noch ein Semester, dann ist Monika fort…‘ sinniert DJ. Es ist Prüfungsabend. Sie kommen mit Bestnoten nach Hause, erst DJ und Sarah……und dann Jessie. Monika macht sich gerade auf den Weg zur Prüfung. Sarah erhält ebenfalls die Mitgliedskarte für den Spieleclub.Jessie ist total geschafft, sie greift erst einmal nach einer Plätzchentüte und verschlingt die Kekse.Auch Monika kommt mit der Bestnote zurück. Sie freut sich schon auf das letzte Semester.„Ich kann das gar nicht mit ansehen, ich koch uns schnell etwas!“ Am nächsten Morgen steht eine neue Espressomaschine in der Küche. Die Schlafrhythmen sind immer noch total durcheinander. Jessie lernt, DJ geht zum Unterricht……und Sarah erst einmal in ihr Bett. Am Nachmittag kommt sie die Treppen herunter. „Musst du auch noch etwas lernen?“ „Ja, ich springe mal kurz in den Pool!“ Sarah hopst ins Wasser und nach wenigen Schwimmzügen ist ein Körperpunkt erreicht. „Ich bin müde!“ Jessier hat über Spiele recherchiert und erhält ihre Mitgliedskarte für den Spitzenspieleclub.Müde lässt sie sich ein Bad ein und geht danach schlafen. Den letzten fehlenden Punkt erspielt Sarah mit einer Yogasession. ‚“Sag mal, ist das gesund? Kann ich mir beim Yoga die Hände brechen?“ Monika lacht und beruhigt Sarah. „Dann dürftest du fast gar nichts machen, ich denke, Yoga ist sehr gut für dich.“ Die Dusche ist erneut defekt und diesmal wischt Monika auf, während Sarah repariert.DJ beendet als Erste ihre Seminararbeit. Dann setzt sie sich von allein vor den Fernseher und spielt ein wenig. Am Vormittag freundet sie sich mit Max Flexor an. Jessie spielt von allein Schach. Auch ihre Seminararbeit ist geschrieben. Nun hat sie als Wunsch: Abschluss erreichen und dieser Wunsch wird festgesetzt.DJ zahlt die Rechnungen. Von allein führt sie eine kleine Stegreifkomödie auf. Monika strahlt, sie hat ihre letzte Seminararbeit geschrieben und freut sich auf ihre Prüfung. „Ich finde, wir sind während des Studiums tolle Freundinnen geworden“, merkt DJ an.„Besonders gefällt mir, dass wir die magische Lampe bei uns hatten. Weißt du schon, wo du hinziehen wirst?“ „Ja, ein Häuschen in Pleasantview wurde für mich ausgelost. Das kann ich mir wirklich schön einrichten.“Auch Sarah hat es geschafft, nun können die jungen Frauen etwas durchatmen. Sie geht zum Unterricht.Monika hat immer das Gefühl, dass sie zu wenig gelernt hat und bittet DJ, mit ihr ein wenig zu recherchieren. „Sagt mal, wie lang soll das denn noch gehen? Wollt ihr unseren letzten gemeinsamen Abend etwa im Haus verbringen?“Nein, das wollen sie nicht und sie laufen zur Ödland-Lounge. Monika begrüßt Miranda Kappe und… …Britta Arrogant wird von DJ begrüßt.Jessie und Britta geben ein kleines Konzert und die Freundinnen sitzen an der Seite und applaudieren und nicken Jessie anerkennend zu. „Das hat Spaß gemacht!“ Deshalb wird es ja auch dein Beruf. 😉 Eilig geht Sarah am hinterhältigen Scharlatan vorbei, sie möchte nicht bestohlen werden. Als sie nach Hause kommt, sieht sie, dass die Armatur an der Badewanne repariert werden muss. Jessie kommt hinter ihr her, weil sie baden will. Das gegnerische Kuhmaskottchen nervt Jessie.Jessie nimmt es nicht gelassen und beginnt zu weinen. Sarah sorgt dafür, dass das Maskottchen das Grundstück verlässt. Obwohl das Wasser zentimeterhoch im Bad steht, setzt sich Jessie in die Badewanne. „Jessie, du hilfst mir jetzt bitte da oben im Bad. Du wirst sehen, dass man nicht nur aus Büchern lernen kann, du setzt bitte deine Kenntnisse im Putzen gleich oben ein. Ist wie mit deiner Musik, nur durch  Praxis wirst du besser“Jessie ist ein wenig baff. Sie fügt sich. Erst räumt sie schnell die Küche auf,……dann betritt sie mit hängenden Schultern das Bad, in dem Sarah gerade fleißig ist und hilft beim Wischen. Die Beiden gehen danach schlafen.Auf einmal betritt eine Diebin das Grundstück. „Hm, Verbindungshaus, hier gibt es bestimmt interessante Dinge zu stehlen. Wo fange ich an…?“ Sie entscheidet sich, im Obergeschoss nachzuschauen.Jessie wacht erschrocken auf, sie hat die Diebin nicht bemerkt. „Was ist hier los?“ Monika war wach, als die Diebin das Grundstück betrat. „Ich habe die Polizei gerufen, buuuhhh, was soll das, ich hoffe, du bekommst deine Abreibung.“ Sie streckt die Zunge heraus. Und der junge Polizist legt die Handschellen an.„Ab ins Auto!“ Er geht zurück zu Monika und die Frauen erhalten 500 §.DJ ist völlig aufgelöst und weint einige Male am Frühstückstisch. Sarah möchte gern den Geist der Diebin sehen. Das wird nicht passieren. Mit der Erfüllung kleiner Wünsche müssen die Vier aufgepäppelt werden. DJ malt weiter an ihrem neuen Bild. Sarah versucht immer noch, die Steuerung des Videospiels in den Griff zu bekommen.„Wieso klappt das nicht…“ Enttäuscht schaut sie auf den Bildschirm. Monika hat noch eine Hausaufgabe geschrieben. Sie setzt sich zu Sarah und gibt ihr Tipps.DJ hat Hunger und besorgt eine Pizza.Monika steht bereits am Tresen und bereitet Chili con Carne zu. Brav legt DJ das Pizzastück aus der Hand, bevor sie ihren Mitgliedsausweis für das Kunstatelier entgegen nimmt. Jede fokussiert sich auf ihre Weise, Jessie spielt von allein,… …und Sarah beginnt von allein, den Rest des Unkrauts im Garten rauszuziehen.Die letzten Stunden vor der Prüfung sitzen die Vier noch mal ganz entspannt zusammen. Zuerst kommen Sarah und DJ,… …dann Jessie mit Bestnoten nach Hause. Monika hat sich gerade zu ihrer Prüfung aufgemacht.„Lasst sie uns mit Musik und Tanz empfangen!“, schlägt DJ vor. Die Musikbegeisterung bringt auch Jessie die Mitgliedschaft im Tanzstudio ein.Geschafft! Magna Cum Laude, Notendurchschnitt 1,1 im Fach Kunst, so hat Monika ihr Studium abgeschlossen.Jessie verspricht ihr, sie zu ihrer Abschlussfeier einzuladen. Monika verabschiedet sich von ihren Freundinnen.Sie strahlt, als sie heranwächst und ist überglücklich. Das Taxi bringt sie in ihr neues Zuhause in Pleasantview. DJ ist mit dem Verlauf des Studienjahres zufrieden. Sie weiß, dass das letzte Studienjahr anstrengend werden kann und sie sich ins Zeug legen müssen. Außer Jessie hat bisher niemand einen Wunsch wegen des Abschlusses gerollt. Ich bin guter Dinge, dass sie auch das nächste Jahr meistern werden. Ein ganz klein wenig Bauchschmerzen macht mir die Situation zwischen Sarah und Matthias Herz zu schaffen, da bin ich gespannt, ob sich das irgendwie noch in eine Richtung entwickelt, die Sarahs Beziehung zu Michi Trend auf den Prüfstand stellt. Das wäre schade. Auf jeden Fall bleibt es spannend, denn Sarah ist da immer ein wenig hin- und hergerissen.

Sie mussten wirklich fleißig sein und daher konnte ich nicht die tollen Besuche auf Gemeinschaftsgrundstücke unternehmen, um sie abzulenken. Mit der Woche bin ich insgesamt sehr zufrieden und war auch froh, dass DJ sich nach dem Einbruch doch recht gut auf ihre Prüfung konzentriert hat, sie war wirklich ziemlich down. Zum Glück ging alles gut. 🙂

Vielen Dank fürs Lesen! Eine gute Zeit und Happy Simming wünscht euch wie immer

eure Bee 🙂

 

4 Gedanken zu „Scheibe, DJ – LFT – 3. Jahr“

  1. Da mussten die jungen Damen aber wirklich viel lernen, und auch kaputte Duschen und andere Haushaltstätigkeiten nahmen sie in Anspruch. Gab es einen bestimmten Grund dafür, dass Monika ohne Abschlussparty den Campus verlassen hat?

  2. Uiuiui, diesmal war es aber wirklich ein Studienjahr mit wenig Spaß. Das erinnert mich an Sims 3, da war ja leider kaum Zeit, um Spaß zu haben. Die Drei haben das aber super hinbekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.