1 - Edwin, 1 - Jonas (Jonah), 1 - Roxie, ALT - Akademie Le Tour, G - K, K, Kraft (Powers), S, S - Z, Scharf (Sharpe), Sims 2

Scharf (Sharpe), Edwin – ALT – 2. Jahr


(Über das letzte Studienjahr könnt ihr hier lesen)

Der Wind fegt um das Häuschen auf dem Campus der Akademie Le Tour.

Edwin Scharf ist der nächste Sim auf meiner Liste. Edwin beginnt sein zweites Studienjahr. Er lernt gerade über Mechanik und entdeckt Basteln als sein Hobby.Er wohnt hier mit seiner Schwester Roxie und… …ihrem Freund Jonas Kraft. Jonas hat gerade seine Seminararbeit beendet. Von allein beginnt er mit einem Videospiel. Erleichtert klopft sich Edwin auf die Schulter. Mit der Beendigung seiner Seminararbeit hat er sich einen großen Wunsch erfüllt. Roxie freut sich über das etwas bequemere Doppelbett, das sie und Jonas bekommen haben.Sie hat Toasts zubereitet. Die jungen Männer verstehen sich noch nicht richtig gut. DIESES Paar hingegen versteht sich richtig gut, mir macht es immer viel Spaß, ihnen zuzuschauen. Am Abend klingelt Violetta Joschke, sie besucht Edwin, die Beiden sind lose befreundet. Edwin lässt das Lernen mal sein und tanzt mit Violetta. Sie sitzen noch ein wenig zusammen und werden gute Freunde. Während Jonas am Morgen noch Roxie in seinem Arm hält,… …sitzt Edwin von allein bereits am PC und spielt. Das muss Liebe sein! Während Jonas duscht und das Wasser aus der Dusche läuft, geht Roxie von allein ins Bad und wischt dem Liebsten hinterher.Jonas revanchiert sich und serviert gefüllte Waffeln. Er sucht sich ein wärmeres Outfit aus und beginnt von allein, sich an die Staffelei zu stellen, nur um in Roxies Nähe zu sein. Iris Cho kommt vorbei und Jonas versucht, mit ihr zu plaudern. Er bringt jedoch immer die falschen Themen und sie weist ihn ab. Zu Edwin hat sie jedoch sofort den richtigen Draht.Obwohl Roxie die ganze Zeit nicht allein im Raum war, schreibt sie ganz entspannt ihre Seminararbeit zu Ende. Edwin und Jonas warten auf sie, da sie noch duschen will. Dann läuft das Trio zu den Campus-Boutiquen. Jeder kauft sich ein Handy und Jonas bittet Roxie um ein Date.Sie haben sichtlich Spaß daran.Edwin langweilt sich ein wenig. Leider ist kein spielbarer Sim auf dem Grundstück. Er grillt einige Hot Dogs und isst einen in der Boutique.Obwohl Jonas satt ist, wühlt er von allein in der Mülltonne.Was er da gefunden hat und nun isst, will ich gar nicht wissen. Edwin ist unheimlich müde und legt sich sofort schlafen. Jonas und Roxie sind immer noch im Schmusemodus. Einige Stunden später wacht Edwin auf und schaut auf die Uhr. Es ist noch nicht zu spät, Delilah O’Feefe einzuladen. Sie kommt gern vorbei. Und dann zieht sie Edwin von allein ganz zart zu sich und küsst ihn auf den Mund. (Und ich sitze schmunzelnd vor dem Monitor).Freunde fürs Leben waren sie schon. Nun sind sie auch Liebende. Edwin sieht so glücklich aus und ich freue mich sehr über diese Entwicklung.Am nächsten Morgen erzählt Edwin über die neuesten Entwicklungen. Roxie freut sich sehr für ihren Bruder. Im Obergeschoss befindet sich nun eine Ballettstange und Roxie beginnt mit ihrem Tanz. Von allein setzt sich Jonas an das Schlagzeug und spielt. 3-Blitz-Paare sind wirklich immer niedlich. Die Dusche ist defekt und Edwin repariert sie. Als er fertig ist, erscheint die Trainerin in der Tür und er beginnt noch in dem kleinen Raum mit seinem Training.Bevor sie zur Prüfung gehen. sitzen die Drei noch zusammen.Die Prüfungen werden mit Bestnoten bestanden. Als Jonas Edwin gratuliert, werden sie endlich gute Freunde. Die Beziehung zu Roxie ist noch nicht so eng, das wird bestimmt noch. Roxie und Jonas beginnen ihre Studien und Edwin seine Seminararbeit.Roxie hat einen Stern entdeckt, ist jedoch irgendwann richtig müde und folgt Jonas ins Bett. „Hier! Ich bin meiner Seminararbeit fertig UND auch müde!“ Die Drei schlafen lang, zuerst wacht Jonas auf und beobachtet das Fallen der Schneeflocken.Edwin wird vom Schulmaskottchen mit einem lauten „Voo gerbits!“ geweckt. Endlich werden auch Roxie und Edwin gute Freunde. Roxie muss noch lernen, Edwin genießt bereits seine Freizeit und tanzt von allein. Jonas kehrt von seinem Unterricht zurück und bezahlt die Rechnungen.Auf dem Bett macht Edwin es sich mit einem Buch gemütlich.Das Schulmaskottchen putzt im ganzen Haus. „Fertig, fertig, voo gerbits!“ Edwin bedankt sich und schließt das Buch. Jonas hat seine Seminararbeit geschrieben. Fehlt nur noch Roxie…In diesem Haus sind Gäste immer gern gesehen, das Maskottchen und die Cheerleaderin Iris Cho sind fast täglich hier. Damit Roxie ihre Arbeit beginnen kann, muss sie noch etwas Schach spielen und Edwin übt mit ihr einige Züge. Jonas plaudert wieder mit Iris und diesmal ist sie ihm gegenüber offener und es kommt zu einem netten Gespräch. Von allein betrachtet Jonas einige Poster und Wimpel und geht dann schlafen. Edwin schläft schon und Iris liest leise. Irgendwann verlässt sie das Haus. Mitten in der Nacht sitzt Roxie hochkonzentriert vor dem PC, sie schreibt lange an der Arbeit.Sie gönnt sich eine Pause, kümmert sich um sich selbst und duscht. Mit einem tiefen Seufzer speichert sie die Seminarabeit ab. „Lasst mich bitte ausschlafen…“, flüstert sie Jonas noch zu, bevor er aufsteht. Es ist fast 6 Uhr am Morgen. Edwin möchte richtig fit werden und daher springt er etwas Seil.Jonas hat geduscht und auf den Fliesen steht zentimeterhoch das Wasser. Diese Blicke wirft er mir zu, wenn er das wegwischen soll. „Ich habe doch schon eine trocken gewischt…“ Reicht nicht. „Ich bin am Ende meiner Kraft!“ Er schafft es natürlich. Jonas und Edwin lassen sich beim Frühstück nicht von der Flitzerin beeindrucken oder im Gespräch ablenken.Endlich kann Edwin mit Yoga beginnen. Roxie wird wach und sie lästert mit ihm… …über das häufig angebrannte Essen in den Wohnheimen. Auf einmal höre ich draußen jemanden lachen.Jonas schaut von allein durch das Teleskop. Zwei Simstunden lang beobachtet er John Fröhlich und amüsiert sich königlich über ihn. Und heute ist John zur Stelle, er attackiert Jonas. Allerdings wehrt sich Jonas und die beiden Männer tauschen wütende Blicke. Und schwupps, so schnell hat John einen weiteren Feind gewonnen.Edwin hat Delilah eingeladen, muss jedoch zum Unterricht gehen. Jonas begrüßt sie. Im kleinsten Raum setzt sie sich hin, um schnell eine Hausarbeit zu schreiben. Roxie und Jonas ziehen sich in ihr Zimmer zurück.Edwin und Delilah haben gemeinsam Spaß. Sie tanzen und schmusen und… …irgendwann verabschiedet sich Edwin von ihr.Am nächsten Morgen spielt Roxie ein Videospiel, da fängt der PC an zu schmauchen. Sie ruft den Handwerker an. Das Pärchen ist immer umeinander um.Von allein beginnt Jonas mit Seilspringen. Der defekte PC wird repariert. Edwin trägt von allein den Müll aus dem Haus und geht joggen.Als er zurück kommt, ist der Schnee weggetaut. Edwin bezahlt die Rechnungen. Heute Abend ist die Prüfung und jeder ruht sich noch ein wenig aus. Jonas entspannt erst eine Weile auf dem Bett, schläft dann jedoch auch noch einige Stunden.Er wünscht Roxie viel Erfolg.Und schon müssen sie los, sie rennen förmlich zu den Prüfungen. Abgeschlossen wird auch dieses Semester mit den Bestnoten. Sie sind sehr mit sich zufrieden.

Und ich bin es auch. Besonders begeistert bin ich darüber, dass Delilah und Edwin ein Paar geworden sind. Insgesamt war es ein entspanntes Jahr, ich bin auch froh, dass sich alle nun richtig angefreundet haben.

Vielen Dank fürs Lesen! Ein schönes Wochenende und Happy Simming wünscht euch wie immer

eure Bee 🙂

 

4 Gedanken zu „Scharf (Sharpe), Edwin – ALT – 2. Jahr“

  1. Hallo Bee,
    obwohl die Sims in Sims 2 auch viel lernen müssen, bleibt doch viel Zeit für Spaß. Die Woche war auch wieder schön. Und immer wieder gibt es so schöne kleine Details, wie der umgedrehte PC bei der Reparatur. 😀
    Liebe Grüße
    Widget

    1. Hallo, Widget, ja, Spaß hatten sie auf jeden Fall. Was dir alles an Kleinigkeiten auffällt, finde ich immer wieder toll. Liebe Grüße 🙂

  2. Auch bei mir waren Edwin und Delilah eine Zeitlang ein Paar, sie wohnten sogat zusammen, doch nach der Uni gingen sie getrennte Wege, obwohl es nie Streit gab.
    Meine nächste Spielwoche findet auch am Campus statt, daher war das jetzt eine gute Einstimmung 🙂

    1. Im Moment bin ich ganz zuversichtlich, dass das mit Delilah und Edwin hält. – Viel Spaß mit den Studenten, ich freu mich! – Bei Gesine konnte ich bei dir nicht schreiben, das war ein tolles Kapitel, ich hoffe, sie erhält bald den Wunschjob. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.