S4 - Le Chien, S4 - Romeo, Sims 4

S4 – Haushalt Bro – Joaquin Le Chien – 1. Woche


Die nächste Geschichte beginnt in einem Haus auf der Insel in Windenburg.

Joaquin Le Chien ist der nächste Sim auf meiner alphabetischen Namenliste. Er arbeitet in der Entertainerkarriere. Sein Mitbewohner Sergio Romeo arbeitet in der Technikgurukarriere. Beide teilen das Bestreben ‚Herrlich reich‘ und sind damit ganz am Anfang. Sie sind junge Erwachsene und haben viel Zeit, das zu schaffen. Die jungen Männer teilen sich ein geräumiges Haus mit zwei Schlafzimmern, einer gut ausgestatteten  Küche mit allem elektronischen Luxus und einem Wohn-/Fitnesszimmer.Von allein geht Joaquin auf die Terrasse und beginnt ein Kickerspiel gegen Sergio. Er kauft eine Geige und eine Gitarre und beginnt seine Musikübungen. Für Sergio heißt es: programmieren üben und Videospiele spielen.Diese Waschwanne hat sich Joaquin gewünscht. Ich stelle sie hin und Joaquin geht zur ArbeitSergio hat alles erledigt, was für seinen Job notwendig ist  und lädt seine feste Freundin Siobhan Fyres in das kleine Restaurant ‚Windenburger‘ ein.Sie sind beide Mitglied in der Gruppe ‚Die Idole‘, deren Leiterin Siobhan ist. Sergio fühlt sich auf einmal nicht mehr wohl, denn Kinder betreten mit ihren Eltern das Restaurant, er mag keine Kinder.Als es wieder ruhiger wird, kann er den Abend genießen und das Pärchen flirtet und albert herum. Joaquin schläft in dem Zimmer mit dem tollen Ausblick auf das Meer. Sergio wirft seine Wäsche einfach auf den Boden.Am Morgen frühstückt er allein. Von allein zeigt er sein Liegestützkünste. Er ist ein aktiver Sim.Etwas später steht Joaquin auf und macht sich für den Tag fertig. Der erste Wäschehaufen wurde von allein von Sergio geschnappt und wird gewaschen. Er lässt die Wäsche in der Wanne liegen und geht zur Arbeit. Joaquin folgt Sergios Beispiel. Er hängt erstmal Sergios Wäsche auf,……schrubbt am Waschbrett… …und hängt den Rest auf die zweite Leine. Joaquin bezahlt die Rechnung, die heute eingetroffen ist und übt das Geigenspiel. Das Wetter ist traumhaft.Sergio trifft das Haus leer an und beschließt, ein Tanztraining zu absolvieren.Am Grill auf der Terrasse bereitet er sich Würstchen mit Bohnen zu und setzt sich wieder zum Spielen an den PC. Nach der Arbeit übt Joaquin gleich noch ein wenig. Zum Glück hat er sein Zimmer schalldicht ausbauen lassen,… …er würde sonst Sergio bei seinem ersten Anfängerturnier mit Wetteinsatz stören. Sergio ist so müde, dass er das Spiel gar nicht beendet. So wird das nix mit reich werden!In der Küche wurden zwei Theken entfernt, der Tisch mit Blick aus dem Fenster ausgerichtet und dieser Mülleimer platziert, der für jeden Abfall etwas Geld einbringt.Am Morgen beobachtet Sergio, wie das Wasserflugzeug landet.Joaquin brüht sich von allein einen beruhigenden Kamillentee. Gemeinsam kümmern sich die Beiden um die Wäsche, Sergio geht zur Arbeit. Im Bad schneidet Joaquin vor dem Spiegel einige Grimassen. Er muss erst am Abend arbeiten und nimmt eine Einladung zum Essen von Dominik Fyres an. Sie treffen sich in San Myshuno vor dem Restaurant ‚The Sky Diner‘. Sie essen die Empfehlung des Hauses und verstehen sich sehr gut.Eva Capricciosa spielt vor dem Restaurant Geige. Joaquin schaut entsetzt auf den Regen, der seine Hände streift. Er geht nach dem Essen zur Arbeit.Zurück auf der Insel ist ein wunderschöner Mondaufgang zu sehen.Heute muss Sergio wieder Videospiele üben. Er lädt Siobhan ein.Zu zweit macht es natürlich viel mehr Spaß.Sie schäkern herum und Sergio kitzelt Siobhan.Joaquin atmet die kühle Luft ein. Er wurde heute zum ‚C-Promi‘ befördert. Diesen Stern hat er als Belohnung erhalten und legt ihn vor die Tür. „Lasst euch nicht stören, ich tanze nur.“Joaquin hat es geschaftt, die romantische Stimmung ist dahin. Sergio springt wie von der Tarantel gestochen auf und macht Sit ups. Siobhan sitzt bedröppelt da und Sergio verabschiedet sich von ihr.Von allein zündet Sergio das Feuer im Kamin an und plaudert noch eine Weile mit Joaquin, bevor er schlafen geht.Der nachste Tag ist ‚Lotterietag‘. Am PC bestellt sich jeder ein Lotterielos. Joaquin schreibt noch Witze am PC.Er hat in der Nacht noch in der Dekokiste gewühlt und möchte mit den goldenen Sternchen das Lottoglück anziehen.Sergio wurde befördert zu ‚Null im Programmieren‘. Die neue Arbeitsbezeichnung findet er nicht toll. Er kann ab sofort Spiele modifizieren.Es wurde eine Chancekarte ausgespielt, die Entscheidung löste einen Streit mit einem Kollegen aus. Sergio ist nachdenklich. Joaquin hat den ganzen Tag musiziert und……übt weiter, die richtigen Scheiben zur richtigen Zeit aufzulegen.Sergio geht zu ihm, beginnt zu tanzen und fühlt sich schnell wieder gut.Joaquin bereitet am nächsten Tag Essen zu,… …zu diesem Essen lädt er Candy Behr ein, sie sind beide Mitglied der Gruppe ‚Spinmasters‘.Candy ist ein fröhlicher, geselliger Sim UND sie ist Single. Joaquin möchte sie gern näher kennen lernen. Am nächsten Tag ist Liebestag und Joaquin nimmt sich vor, sie um ein Date zu bitten.Die Geräte haben sie sich nicht gewünscht, jedoch ist das mit der Wäsche nun nicht mehr so zeitraubend. Bei der Lotterie haben sie übrigens nicht gewonnen.Nach der Arbeit schmückt Joaquin das Haus mit Herzchen für den Liebestag. Joaquin bittet Candy am nächsten Vormittag, ihn zu besuchen. Er (also ich) macht alles falsch, Candy reagiert manchmal etwas abweisend.  Er hofft, dass er bei einem Date geschickter ist. Sie gehen zum ‚Alten Inn‘ in Windenburgs Altstadt. Joaquin nimmt sich sogar einen Tag frei. Candy geht nur wenig auf sein Flirten ein. Sie wirft zwar etwas Konfetti, jedoch sieht Begeisterung anders aus. Auch Witzchen zünden nicht und Joaquin beendet das Date. „Ach, da hätte ich auch arbeiten gehen können..“ Joaquin ist beschämt und enttäuscht.Sergio macht es anders.Er lädt Siobhan ins ‚Sky Diner‘ ein. Die elegante Atmospähre und das gute Essen bringt sie beide in Flirtlaune. Im obersten Stockwerk setzen sie sich auf eine kleine Couch und reden liebevoll miteinander. Sergio teilt mit der verdutzten Siobhan seinen ersten Kuss und fühlt sich im siebten Himmel. Sergio tut es leid, dass es zwischen Joaquin und Candy nicht funkt. „Mach es doch unverfänglicher und ruf deine Spinmasters zusammen!“Den Rat befolgt Joaquin und es endet so, dass Candy die ganze Zeit DJane spielt. Joaquin geht arbeiten. obwohl das Romantikfestival eingeblendet wird.Dort trifft sich Sergio mit Siobhan. Sie trinken vom Sakuratee.Nancy und Geoffrey Landgraab sind ebenfalls dort, Das Baby muss da sein, denn Nancy hat ihre tolle Figur zurück.Siobhan ist gerade energiegeladen und geht von allein……in das Fitnesscenter am Platz, ins ‚Fashionistas‘ Aquafit‘. Sie schwimmen ein wenig und ……Sergio nimmt Siobhan mit nach Hause. Beide sind kokett und… …sie techteln im Kleiderschrank.„Wie gut, dass Joaquin noch nicht da ist!“ Sergio hat weiche Knie. „Was habt ihr denn im Schrank gemacht?“, fragt ein grinsender, Nudeln kauender Joaquin. Er hat sich von allein in Sergios Schlafzimmer gesetzt.Ich musste sehr lachen, habe ihn dann jedoch hinausgeschickt, damit die Turteltäubchen nicht gestört werden.Zum Schluss schaue ich mir an, was alles im Inventar ist. Joaquin wurde befördert und ist nun ‚Auftakt für Veranstaltungen‘. Dafür gab es diese neue Stereoanlage. Es ist 5 Uhr am Sonntag und die Woche schon vorbei. Beim nächsten Mal muss ich mit Joaquin mal in einen Club gehen, damit er seine DJ-Künste zeigen kann. – Mit den beruflichen Erfolgen der Beiden bin ich zufrieden,. Beide haben den ersten Meilenstein ihres Bestrebens erreicht.

Mit Joaquin habe ich mitgelitten, das lief alles nicht so einfach, wie ich es von Sims 2 mit den Dates kenne. Da habe ich ein wenig dazu gelernt. Am witzigsten fand ich den Moment im Schlafzimmer, als ich merkte, dass Joaquin auf dem Bett sitzt. Dies war eine kurzweilige Woche.

Vielen Dank fürs Lesen, ich hoffe, es geht euch gut! Eine gute Zeit, Happy Simming und liebe Grüße,

eure Bee 🙂

4 Gedanken zu „S4 – Haushalt Bro – Joaquin Le Chien – 1. Woche“

  1. Hallo Bee,
    herrlich, wie Du das mit dem auf dem Bett sitzenden und kauenden Joaquin, kommentierst. 😁
    Ja, das Flirten ist nicht ganz so einfach in Sims 4, da fängt man sich doch den ein oder anderen Korb ein. Oben im Sky Diner ist man dem siebten Himmel ja auch ziemlich nah. 😘
    Danke für diese kurzweilige Woche
    Liebe Grüße Widget

    1. Hallo, Widget,
      das war schon lustig, ich habe ihn nicht gesehen, erst beim Zurückscrollen. – Das war schon blöd mit dem Flirten. Es muss ja auch außerhalb des Sky Diners möglich sein, ich werde das testen. 😉
      Liebe Grüße 🙂

  2. Diesen Haushalt kenne ich gar nicht, der muss mit einer Erweiterung ins Spiel gekommen sein. Le Chien? Ernsthaft? 😀
    Jedenfalls war das wieder hoch interessant für mich! Ich merke schon, mein S4 wird bestimmt in nicht allzu ferner Zukunft auch mal wieder vor geholt.

    1. Ja, ernsthaft! Ich mache doch keine bösen Späße mit meinen Sims. 😀 – Ich glaube, Windenburg kam mit ‚Zeit für Freunde‘ dazu. – Bei dir habe ich Sims gefunden, die bei mir in der Bibliothek ohne Bestreben sind. Daher lasse ich sie bei mir außen vor. – Das würde mich freuen, wenn du wieder hervorkramst, denn du bist ja mit den Familien aus dem ersten Pack schon eine Runde weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.