1 - Patrizia (Patricia), 1 - Petra (Cleo), G - K, H, Hamacher (Shikibu), L, L-R, Laschet (Wan), Riverblossom Hills, Sims 2

Haushalt Wan – Patrizia Laschet (Patricia Wan) – 2. Woche


(Über Patrizias erste Woche lest ihr hier)

Wir besuchen Patrizia Laschet (Patricia Wan) und ihre Freundin Petra Hamacher in Riverblossom Hills.

Patrizia ist bereits wach. Petra wacht auf und ist traurig, ihre Tante Katarina Kocarek und deren Freundin Betty Goldstein sind verstorben.Sie duscht und widmet sich sich eine halbe Stunde ihrem Hobby Filme.Die Frauen verlassen das Haus. Der Kater Robbie hat das Haus nun für sich und frisst erstmal.Auf der Suche nach Gesellschaft bleibt das Tier in Petras Schlafzimmer stehen und erzählt seinem Spiegelbild eine Geschichte. Zuerst kommt Petra nach Hause und jubelt: „Ich bin nun Fluuuuchtfahrzeughelferin!“ Zum Glück hört sie niemand in der Nachbarschaft. Eine Stunde ist Patrizia ebenfalls mit einer Beförderung zurück, sie arbeitet nun als Anzeigenverfasserin.Um ihre Erfolge zu feiern, schlüpfen die Freundinnen in ihre Abendkleider und es geht ins Nachtleben, zum ‚Nachtclub Krypta‘.Noch ist es leer, der DJ beginnt den Abend mit flotter Musik.Hier gibt es eine Bar, Tanzfläche und auch ein Restaurant. Petra prostet Patrizia zu. Marie-Claire Hübsch, Olga Konträr und Lisa Ramirez beginnen den Tanzabend. Petra begrüßt Marie-Claire und Olga.Olga zeigt ihre Künste im Astrodancer. Sie rollt sich zu einer Kugel zusammen und rotiert wie schwerelos um ihre eigene Achse (Das habe ich auch früher in meinen Spielen nicht häufig gesehen). Müde kommen die Frauen nach Hause und es ploppt ein Fenster auf, dass Petra in einer Stunde zur Arbeit gehen muss. Danach hatte ich nicht geschaut und Petra eilt noch in ihr Bett. Sie schläft zwei Stunden und läuft zur Arbeit. Robbie ist ebenfalls sehr müde, als er von der Schicht kommt und schafft es nicht mehr in das eilends hingestellte Hüttchen.„Och, Robbie, armes Tier, hast du die ganze Zeit in der Kälte gelegen.“ Patrizia kuschelt mit ihm.Petra versucht, ihm ‚Sprechen‘ beizubringen.Patrizia übt für die nächste Beförderung ihre kleinen Reden. Von allein setzt sie sich an das Klavier und gibt Petra den Rhythmus für ihre Seilsprünge vor.Ach, Robbie…Petra spielt sehr gern auf ihrem ‚Rock-Hammer‘.„Viel Spaß, wir sehen uns morgen. Lass mich bitte schlafen, ja?“ Petra macht sich auf den Weg zur Arbeit. Patrizia verspricht es und auch sie versucht, Robbie Sprechen beizubringen. Beide sind irgendwann erschöpft.Es gab eine Beförderung für Petra, sie arbeitet ab sofort als Bankräuberin. Die nächste Schicht beginnt am Nachmittag. Ein wenig einsam frühstückt Patrizia,… …ungläubig hält sie die Hände vor die Augen, als sie die ersten zarten Schneeflöckchen sieht.Sie kümmert sich um das Klavier,… …damit sich vor Arbeitsbeginn mit Musik ihre Laune hebt. Patrizia mag den Hausmann nicht, der bei ihnen aufräumt. Kurz nach Mittag steht Petra auf und macht sich für die Arbeit fertig. Robbie schaut Petra interessiert zu.Die Beiden verlassen das Haus und Patrizia kehrt heim. Sie freut sich sehr, Patrizio Monti begrüßen zu dürfen.Sie ist der erste Sim, der jemals in meinem Spiel Crêpe Suzette zubereitet hat. Die Begeisterung sprüht förmlich aus ihrem Gesicht, weil das Essen so gut gelungen ist. Sie fragt Patrizio, ob er sich in seiner Nachbarschaft fremd fühlt. Betroffen hört sie sich seine Geschichte an. „Ich habe ein buntes Leben mit einigen dunklen Flecken darin.“ Mehr kann sie ihm nicht entlocken.‚Upps!‘ Das waren wohl einige Kalorien zuviel. Patrizia verabschiedet sich von Patrizio und legt eine Stunde Yoga ein. Schnell spürt sie das Ergebnis ihrer Anstrengungen. Petra kommt nach Hause, ihre Freundin schläft bereits. Petra wartet auf Robbie. Und tatsächlich hat Robbie gestern Sprechen von Patrizia gelernt, Robbie wurde zum Spürtier befördert (und die dunkelrote Hundefellfarbe wurde freigeschaltet). „Du schläfst aber heute Nacht nicht wieder draußen…“ Heute ist irgendwie Zimmertausch, Petra und Robbie schlafen in Patrizias Schlafzimmer.„Lass uns eine Party schmeißen!“, schlägt Patrizia vor. „Und einen Mistelzeig hängen wir ebenfalls auf, aber so, dass er nicht gleich entdeckt wird.“ Petra stimmt zu: „So machen wir das, ich habe einen Tag Urlaub und bleibe dann heute Abend zu Hause.“ Patrizia räumt von allein auf,……während Petra etwas für den Körper tut. Patrizia geht dann zur Arbeit.Petra ruft bei Andreas Hinkebein an……und sie werden gute Freunde. Robbie wird zur Arbeit abgeholt. Petra joggt eine Runde. Im Garten stehen bereits die Päckchen mit den Feuerwerksraketen. Sie zahlt die Rechnungen, lässt ihre Fahrgemeinschaft sausen,… …duscht und legt sich einige Stunden schlafen.Patrizias beste Freundin und Arbeitskollegin Marion Rotter (Stella Roth) kommt mit nach Hause. Patrizia freut sich über ihre Beförderung zur Horoskoperstellerin. Dies ist ihr Karriereobjekt, es steht jetzt auf dem Tischchen im Wohnzimmer, was es bewirkt, weiß ich noch nicht. Petra schlüpft in ihre Kleidung. Patrizia hat Julia Stoffels (Jules O’Mackey)… …und ihren Vater Raimund (Gabe) eingeladen. Petra hat Andreas Hinkebein angerufen und die Silvesterparty beginnt um 20 Uhr.Patrizia  deutet auf den Mistelzweig und bekommt von Raimund ein Küsschen. Ihre Wut auf ihn wegen Nina Caliente ist verraucht, sie liebt ihn innig. Daher ist sie sehr betroffen. als er ihr sagt, dass er eigentlich so gar nicht auf sie steht. (Grumpf!) Petra hat davon nichts mitbekommen. Fröhlich beginnt sie, Väterchen Zeit mit einem Kochtopf und -löffel herbei zu klappern. Sie hat von Andreas vorher schon ein Küsschen bekommen und sie ist verliebt.Andreas und sie halten sich liebevoll an den Händen. Petra spürt, dass ihre Freundin bedrückt ist. Da im Moment nicht die Zeit ist, in Ruhe zu reden, gratuliert sie ihr erstmal zu ihrem gewonnenen Preis. Patrizia bleibt still, sie hat sich das Treffen mit Raimund anders vorgestellt. Enttäuscht geht sie in ihr Zimmer.Petra hat Väterchen Zeit in das Haus gerufen, die Gäste verabschieden ihn und begrüßen mit lautem Getöse das neue Jahr. Petras erster Gedanke ist die Freude über die neue Liebe,… …Andreas denkt sogar schon an die Verlobung.Sie tanzen einen letzten Tanz. Die Party endet als ‚Totaler Hammer‘. Raimund nimmt sich eine Tüte Chips. Das Neujahrsbaby……läuft ruhig an allen vorbei……und verlässt das Haus.Andreas hat es so richtig erwischt. Raimund tut mir schon ein wenig leid, wie er da so einsam die Chips isst. Petra kümmert sich nicht um ihn. sondern gibt Andreas ihre volle Aufmerksamkeit.Sie räumt ab und ist ein wenig nachdenklich, was Patrizia betrifft. Es tut ihr weh, dass Raimund ihre Freundin verletzt hat.Am nächsten Morgen probiert Patrizia Brillen aus, sie sind auch einer ihrer Antörner. Diese Brille gefällt ihr am besten.Ihre Laune ist nicht gut und daher bin ich froh, dass sie sich einen kleinen Wunsch erfüllen kann.Robbie ist ein zutrauliches Tier und wickelt jeden um die Krallen.Petra hat noch nicht alle Körperskills erreicht, daher geht sie wieder joggen. Danach ist sie so hungrig und müde, dass vor der Arbeit nur noch schnelle Griffe in den Kühlschrank… …und zur Espressotasche reichen, um sie aufzupäppeln.Patrizia plaudert einige Minuten mit Denise Jacquet.Dann zieht sie sich um und bittet Raimund um ein Date, den Wunsch hat sie seit zwei Tagen.Raimund wird stürmisch begrüßt.Patrizia sorgt für eine gemütliche Stimmung.Raimund bleibt über Nacht… …und es wird ein Traumdate. „Na, Robbie? Ist der Weg wieder zu weit gewesen?“ Robbie hat wieder in der Kälte geschlafen. Nun wird die Stoffmaus wild gejagt.Eine Etage über Robbie liegen Patrizia und Raimund aneinander gekuschelt noch im Bett. Als das Date vorbei ist und auch Patrizia wach wird, fragt sie nach seinen Wünschen und Ängsten. Nina, Nina, Nina!!!Sie beherrscht Raimunds Wünsche und Ängste, die mit einer Person zu tun haben. Patrizia verabschiedet sich von ihm.Sie weiß nicht. was sie davon halten soll und legt sich zu Petra auf das Bett, damit sie sich nicht allzu einsam fühlt.Allein frühstückt Patrizia und… …lässt sich ein wenig später von Petra zum Joggen bewegen. Mit frischen Pfannkuchen laden die Frauen ihre Energien wieder auf.Patrizia ist müde und geht schlafen, Petra kümmert sich erst um ihre Obstbäume,… …dann präsentiert sie einen sehr schönen Skorpion. Ihre Fitnessbegeisterung bringt ihr die Mitgliedskarte für das Luxus-Fitnesscenter ein. Petra beginnt, die verstopfte Toilette zu reinigen, ist jedoch total müde, Patrizia erledigt den Rest.Danach beginnt sie fröhlich mit ihrer kleinen Tanzeinlage.Eigentlich wollte sie mit Robbie ein wenig spazieren gehen,… …der Kater rollt sich jedoch lieber in einer Ecke zusammen und schläft. Sehr früh am Sonntag sitzt Petra nachdenklich am Frühstückstisch. Sie träumt von einer Verlobung. Um sich abzulenken, versucht sie, Robbie ‚Tot stellen‘ beizubringen. Petra lädt Andreas ein,… …er bringt Denise Jacquet mit. Petra fragt mal nach Andreas‘ Wünschen: Er hat Angst, dass Petra die Verlobung ablehnt,… …und ein Pflanzensim soll sie auch nicht werden. Aaaawwww…. Es entwickelt sich eine ganz entspannter Nachmittag. Petra beobachtet ihre Gäste……und bestellt Pizza, heute soll niemand kochen müssen. David Ottomas ist auch noch vorbei gelaufen und springt mit in den Tanzreigen. Patrizia lässt ihre Finger über die Klaviertastatur laufen und Denise ist total begeistert. Sie jubelt und klatscht. Die Mitgliedskarte für das Musik- und Tanzstudio wird Patrizia vorbeigebracht. „Ich habe eine Überraschung!“. ruft Petra. Die Gäste sind fort und sie hat sich einen großen Wunsch erfüllt, sie hat ein Ferienhaus gekauft und verrät nicht, wohin das Flugzeug sie bringen wird.Das Taxi bringt sie zum  Flughafen……und das Flugzeug bringt sie auf die Twikkii Island.„Herzlich willkommen in der Backsteinzuflucht!“, lacht Petra und kitzelt Patrizia. Diese ist gerührt, wie sehr ihre Freundin für sie da ist. „Wir lassen es uns so richtig gut gehen.“Die erste Anlaufstelle sind die ‚Heißen Quellen von Weißensande‘.Beide entspannen im warmen Wasser,… …lernen eine Massagetechnik,……nutzen die Sauna,… …genießen die Sonne… …und das gute Essen.Während Patrizia noch einmal die Quelle nutzt, beginnt Petra von allein zu lesen.An der Beach-Promenade……finden sie Andenken und leichte Kleidung.Eine Hängematte ist bereits am Ferienhaus, eine zweite wurde gekauft und die Frauen schlafen draußen. Zum Frühstücken laufen sie zum ‚Fruchtpalast‘, einem kleinen Markt.Am Südstrand finden sie ein Piratenschiff. Patrizia legt sich von allein an den Strand und beginnt dann, das Schiff zu erkunden. Sie steht am Steuerrad,… …Petra übt den Schwerterkampf. Auf einmal läuft Patrizia vom Schiff, sie hatte die Kajüte des Kapitäns untersucht.Der Geist des Kapitäns kommt heraus und ich schicke sie wieder zu ihm, sie kann ihm einen Witz erzählen. Petra kann ihn bewundern. Nach zwei weiteren Witzen lässt sich der Kapitän dazu herab, Petra ein Piratenlied beizubringen. Am Abend laufen die Beiden zum Strandparadies. Ein Feuertänzer zeigt seine Künste.Patrizia vergnügt sich am Strand, sie röstet Marshmallows am Lagerfeuer, im Hintergrund lernt Petra den Flammentanz.Wieder übernachten sie draußen.Der letzte Urlaubstag bricht an und bei Tageslicht geht es nochmal zum Strand. Petra fragt sich. wie es Patrizia geht.Sie schwimmen im Meer.Nachdem sie sich eingecremt haben, tanken sie Sonne.Es wird dunkel. Patrizia legt sich von allein nochmal auf das Badetuch. Patrizia zeigt gegen Trinkgeld den Feuertanz und verdient 400 §.Hätte ich sie doch mal vom Strand weggezwungen! Ein böser Sonnenbrand bedeckt Patrizias Körper…(NEIN!!!)Petra schaut mich ein wenig streng an, ich schäme mich auch ein wenig. Vom Häuschen aus hat man Blick auf das Meer. Die Reise ist vorbei und Petra freut sich schon auf ihre Arbeit.Sie gibt dem Kindermädchen, das sich um Robbie gekümmert hat, ein großzügiges Trinkgeld. Dann ruft sie Andreas an, bringt ihn kurz auf das Laufende und geht schlafen. Patrizia lädt Raimund ebenfalls kurz ein. Bei ihnen sehe ich jetzt 2 Blitze bei Anziehung.Sie erzählt ihm von der Reise und bittet um ein kleines Date. Diesmal hat er den Wunsch, sie zu heiraten und der Wunsch wird gelockt. (Ich höre auf einmal eine defekte Dusche rauschen). Nichts Böses ahnend bittet Patrizia Raimund nach dem Date, dass er repariert und geht schlafen. Was ICH nicht gesehen habe: Die Stereoanlage in Petras Schlafzimmer ist ebenfalls defekt und da läuft er natürlich zuerst hin.Petra schreckt hoch. Raimund bekommt einen Stromschlag, zum Glück passiert ihm weiter nichts. (Das wäre es ja für mich noch am Ende gewesen, grrr!)Petra kümmert sich um die Dusche.Ich bin gespannt, ob ich Raimund so auf den Gemeinschaftsgrundstücken sehen werde. 😉Nachdem Petra gebadet hat, widmet sie sich wieder ihrem Körper. Sie freut sich auf den Frühling.

In dieser Woche hatte ich eine Menge Spaß mit der Party, dem Urlaub und viel Freude an den beruflichen Erfolgen der Beiden. – Nachdenklich macht mich immer noch die Beziehung zwischen Raimund und Patrizia, ich hoffe, das bleibt stabil, bis ich Raimund spiele.

Vielen Dank fürs Lesen! Happy Simming und liebe Grüße,

eure Bee 🙂

4 Gedanken zu „Haushalt Wan – Patrizia Laschet (Patricia Wan) – 2. Woche“

  1. Hallo Bee,
    eine abwechslungsreiche Woche liegt hinter den Freundinnen. Da war ja eine Menge dabei, von großer Liebe bis zu einem Guss mit kaltem Wasser. 😢 Ich glaube, der Urlaub hat Beiden gut getan. Die Urlaubswelt hat mir sehr gefallen und vor allem die Möglichkeit, im Meer zu baden und auch der Sonnenbrand – wenn es für Patrizia auch sicher schmerzhaft ist -. Wow, und auch noch Hängematten. 😮 Ein Traum.
    Liebe Grüße
    Widget

    1. Hallo, Widget,
      der Urlaub musste sein, und es hat mir auch gut getan, das alles nach so langer Zeit mal wieder zu sehen. Da kam Petras Wunsch nach dem Ferienhaus sehr gelegen. Der Sonnenbrand hat zum Glück keine schlechte Stimmung erzeugt, es sieht nur richtig schlimm aus. – Liebe Grüße 🙂

  2. Hui, da war ja echt was los im Leben der Freundinnen! Der Urlaub hat mir richtig Lust gemacht, auch mal wieder auf Twikkii Island zu spielen. Du weißt, dass die Sims auch im Sand nach Muscheln etc. suchen können? Ein Sim hat bei mir mal eine hübsche Halskette gefunden, die dann auch getragen werden konnte.
    Möchtest Du wissen, was das Karriereobjekt in der Journalismus-Karriere kann, oder willst Du es selbst herausfinden? 🙂
    Raimund denkt immerzu an Nina, möchte jetzt aber Patrizia heiraten… Hmm… Tja, so ist es manchmal im Leben! Raimund hätte übrigens nicht sterben können. Nur Sims ohne Wohnsitz können auf einem Wohn- oder Gemeinschaftsgrundstück sterben. Raimund kann also nur dort sterben, wo er lebt.

    1. Liebe Meks, die Option mit den Muscheln habe ich gesehen und mich auch an deine Halskette erinnert. Leider war ich mit Petra und dem Feuertanz zu abgelenkt. – Habe ich das richtig gesehen, dass sich die Bedürfnisse in der Nähe des Karriereobjekts verbessern? Oder gibt es da noch etwas Spezielleres? – Mal schauen, was bei Raimund los ist, wenn ich bei ihm bin. Danke für den Hinweis, ich wusste nicht mehr, dass die Sims nur auf ihrem Grundstück sterben können. Liebe Grüße 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.