1 - Alberich (Almeric), 1 - Marla, 1 - Stella, A - F, Almerich (Aldric), ALT - Akademie Le Tour, D, Doppelpack (Davis), G, G - K, Gross (Biggs), S - Z, Sims 2, T, Terrano

Doppelpack (Davis) – ALT – 1. Jahr


Das Wohnheim Lam Plaza ist das Haus für das nächste Collegejahr. Wir sind auf dem Campus der Akademie Le Tour.

Stella Terrano, Alberich Doppelpack (Almeric Davis), Marla Groß (Biggs) sowie Almerich Doppelpack (Aldric Davis) wohnen hier.Alberich plaudert sofort munter mit Stella. Als Rufsim möchte er gern Bürgermeister werden. Sein Bruder Almerich verfolgt ebenfalls die die Ruflaufbahn und möchte fünf erstklassige Geschäfte in seinem Leben besitzen. Marla ist wissbegierig und sieht sich bereits als Kriminelles Superhirn.Nachdem sie ihre Zimmer bezogen haben, lernen sie gemeinsam, um die anstehenden Arbeiten schreiben zu können. Ganz allein setzt sich Alberich zum Essen, das Verhältnis zu seinem Zwillingsbruder ist nicht freundschaftlich.Stella hat gute Laune. Sie ist ebenfalls ein Wissensim und möchte ihre Karriere irgendwann einmal als Verrückte Wissenschaftlerin beenden.Sie und Marla sind sehr schüchtern. Scheu tanzt Marla neben Stella.Diese dreht die Musikanlage laut auf und lacht: „Komm, uns sieht ja keiner, wir tanzen, wie es uns gefällt!“ Marla lächelt.„Du hast Recht, in unsere Zimmer ziehen wir uns noch häufig genug zurück…“Beim Mittagessen sitzen sie von allein zusammen. Marla studiert Biologie, Stella Physik.Links im Erdgeschoss haben die Damen ihre Räume, rechts ist die Küche mit Essbereich.Im ersten Stock wohnen die Brüder ebenfalls links, insgesamt gibt es sechs Schlafräume im Wohnheim.Almerich beendet als Erster seine Seminararbeit. Er studiert wie Stella Physik.Seine Hobbies sind Filme und Literatur, er versucht, mit seinem Bruder ins Gespräch zu kommen. Alberich hat sich bisher noch nicht für ein Studienfach entschieden.Stella hat auch schon ihre Ruhe vor mir, denn sie ist mit der Seminararbeit fertig.Sie lädt Justin Colonia ein und begrüßt ihn stürmisch: „Hab dich so vermisst…“Sie spielen ein wenig Ball, dann ist Stella auf einmal müde und geht schlafen.Alberich hat das Arcadespiel entdeckt.Ein wenig plaudert er noch mit Justin,……während auch Marla bereits ihre Arbeit beendet. Alberich verabschiedet sich von Justin und es kehrt Nachtruhe ein.Am nächsten Tag veranstalten Stella und Almerich nach dem Unterricht eine zünftige Kissenschlacht. Fitness ist angesagt für Almerich……und Marla. Marla unterbricht ihr Schachspiel und legt gleich los. Es dauert nicht lange und sie isst dann erstmal Mittag.Almerich hält lange durch.Sein Bruder und auch Stella wurden nicht zum Sport angehalten. Alberich setzt sich von allein auf den Balkon……und beobachtet Almerich beim Training.Auch Marla schaut ihm vom Fenster aus zu.Sie springt noch ein wenig Seil und freut sich über ihren Erfolg. „Sag mal, sollen wir heute mit Stella und Marla mal weg gehen?“ – „Unbedingt! Lass uns zur La Fiesta Tech fahren. Marla möchte Marco Polo spielen und das Freibad soll riesig sein.“So machen sie es. Das Schwimmbad ist wirklich riesig. Links ist eine Trainingshalle mit mehreren Fitnessgeräten. Rechts ist eine kleine Espressobar.Während Marla und Stella mit Almerich Marco Polo spielen, sucht Alberich nach neuen Bekannten. Er trifft Britta Arrogant.Nanü!!! Ich schaue nach Alberichs Antörnern, es sind Brillen und Beleibtheit. Marla gefällt ihm.Stella grillt und verteilt großzügig die Hot Dogs.Völlig übermüdet kommen die Vier nach Hause. Alberich wacht mitten in der Nacht auf und plündert den Kühlschrank.Danach bringt er von allein den Müll hinaus und um die Rechnungen darf er sich dann auch kümmern.Jaaaa, ich habe es doch verstanden! Dann musst du noch viel lernen, denn Marla steht auf kreative und charismatische Sims.(Es ist immer so schön anzusehen, wenn schüchternen Sims ein Kompliment gemacht wird).Es fliegen keine Herzen, Marla lächelt und genießt die Aufmerksamkeit.Draußen fliegen wieder Federn. Stella und Almerich feuern sich mit dem Schulschlachtruf ordentlich an, bevor sie sich hinlegen, um vor der Prüfung ein wenig zu schlummern.Alle bestehen mit der Bestnote und……Marla gratuliert Almerich, weil sein Name auf der Bestenliste erscheint.Stella, Marla und Almerich haben sich an ihre Seminararbeiten gesetzt. Alberich hat seine nicht beendet, er weiß immer noch nicht, welches Fach ihn fesseln könnte.

Die Drei sind fertig. Räume wurden ein wenig umgestaltet, etwas bessere Betten gekauft.Alberich begrüßt Bine (Zoe) Zimmermann, die am Wohnheim vorbeiläuft.„Sag mal, ist dir aufgefallen, dass wir gar kein Geld mehr haben? Und wir haben noch nicht einmal Gardinen!“ Stella ist entsetzt. Naja, das kostet eben alles ein wenig…Zum Glück weiß sie Rat. Sie vertritt in der Caféteria,……kocht und räumt auf und verdient 90 §.Almerich und Marla haben einen einen kleinen Wettstreit begonnen.Sie hopsen um die Wette. Sie möchten beide fitter werden,……denn sie möchten beim nächsten Besuch der Trainerin etwas mehr Ausdauer zeigen können. Bine lernt und Alberich schläft bereits.„Ich weiß jetzt, was ich lernen will! Politik wäre mein Ding!“Da die Seminararbeit schon vorbereitet war, kann Alberich den Rest schnell erledigen.Almerich, was ist los? „Hörst du das nicht? ……Unten hopst Marla schon wieder und ich habe so lange geschlafen.“Marla nimmt ihre Gesundheit ernst und praktiziert Yoga.Alberich zieht sich auf den Balkon im Erdgeschoss zurück,……später spornt er Marla mit dem Schulschlachtruf an.Beide kichern über ihre Mitbewohnerin Vicki und das Schulmaskottchen, die sie beim Tanzen beobachten.Stella und Almerich tauschen sich gern von allein über ihr Studienfach aus.Marla kann als Erste alle zum Joggen bitten. Spät am Abend geht es los.Wie Stella fallen auch alle anderen extrem müde und hungrig ins Bett.Zum Glück wird schon am frühen Morgen für ein warmes Frühstück gesorgt.Alberich trimmt die Hecken,……während Marla und Almerich wieder Seil springen.Alberich erhält die Mitgliedskarte für den Club Spitzenspiele,……Marla hat ab sofort exklusiven Zutritt zum Luxus-Fitnesscenter.Marla und Alberich werden gute Freunde.

Stella lädt Justin Colonia ein. Er freut sich schon, dass sie nach Abschluss des Studienjahres in sein Wohnheim umziehen wird.‚Hach, ist das Leben schön!‘, denkt Marla, die sich mit einem Schmöker in Stellas Zimmer zurückzieht.Bevor sie das Buch aufschlagen kann, wird sie zum Training aufgefordert und erhält ein wenig Lob und Applaus, weil sie in der Zwischenzeit fleißig war.Stella wird Mitglied im Kunstatelier – Von der Muse geküsst IIIn der Prüfungsnacht wacht Alberich als Erster auf und säubert alle Bäder.Schon müssen alle los.Während der Prüfung hat es geschneit. Alle kommen mit Bestnote und Erwähnung auf der Bestenliste nach Hause.Für Stella geht es nun zu Justin. Gleich in der Nacht bringt sie ein Taxi mit ein paar Dingen dorthin.Hinter dieser Tür ist ihr neues Zimmer.Mit diesem Bild verabschieden wir uns nun von den verbliebenen drei Studenten, der Schnee ist ganz zart liegen geblieben.

Leider haben sich die Brüder noch nicht angefreundet, das finde ich sehr schade, viel fehlt da aber nicht mehr. Insgesamt war es ein schönes Studienjahr.

Vielen Dank für das Mitlesen, eine gute Zeit und Happy Simming wünscht euch

eure Bee 🙂

 

 

4 Gedanken zu „Doppelpack (Davis) – ALT – 1. Jahr“

  1. Eine schöne und entspannende Abend-Lektüre für mich, vielen Dank! Morgen habe ich meine Augen-OP, es kann also eine Weile dauern, bis ich wieder Blogs lesen, kommentieren oder gar selbst Sims spielen kann…

    1. Liebe Meks, alles Gute wünsche ich und freue mich, wenn du in ein paar Wochen wieder dabei bist. Liebe Grüße 🙂

  2. Hallo Bee,
    ist ist schön, Stella wieder zu sehen. Ich freue mich, dass sie zu Justin ins Wohnheim zieht. Mal sehen, wie es mit ihnen weitergeht. Mit Vicki ist ja auch schon Ersatz eingezogen. 😉
    Na ja, Brüder mögen sich ja auch im richtigen Leben nicht immer sehr. Das wird sich mit der Zeit sicher noch bessern.
    LG Widget

    1. Liebe Widget,
      für Stella war es ja geplant, dass sie zu Justin zieht, nun ist sie bei ihrem Sweetheart <3. Die Brüder sind auf dem richtigen Weg, da mache ich mir keine Gedanken. Vicki wird von mir nicht gespielt, sie ist eine NPC-Studentin.
      Liebe Grüße, Bee 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.