1 - Sandro (Sanjay), A, A - F, Alina (Prya), Antonini (Ramaswami), Sims 2, Veronaville

Haushalt Antonini (Ramaswami) – 1. Woche


Der erste Haushalt, der in Veronaville von mir gespielt wird, wurde in diesem Haus untergebracht.

 

Herzlich willkommen, Sandro und Alina Antonini (Sanjay und Priya Ramaswami)!

Beide folgen der Ruflaufbahn und werden in 24 Tagen Senioren.

Alina möchte 20 gute Freunde gleichzeitig haben, sie arbeitet im Moment als Faktenüberprüferin in der Journalismuskarriere.

Sandro arbeitet zur Zeit in der Musikkarriere als Café-Toningenieur. Er möchte als Medienmagnat die Spitze in der Journalismuskarriere erreichen.

Beide sind unheimlich verliebt ineinander.

Eine neue Stelle für Sandro ist heute nicht im Angebot, er wird daher gleich zu seiner derzeitigen Arbeit gehen.

Das Untergeschoss: Links des Eingangs befindet sich ein Gäste-WC, dort wurde eine Dusche eingebaut. Rechts gelangt man durch einen Durchbruch in das Wohnzimmer, es gibt dort bereits einen Kamin, zwei Doppelsitzer und ein Bücherregal stehen für den Anfang dort. Geht man den Flur weiter lang, gelangt man in die Küche. Die Wände wurden herausgenommen. Ein kleiner Tisch mit Stühlen macht das alles für den Moment komplett.

Im Obergeschoss führen drei Türen von einem kleinen Flur ab in das Bad, Schlafzimmer und ein Büro. Hier wurde noch nichts weiter geändert, nur die Möbel platziert.

Alina kümmert sich um die Nachbarn, die zum Einzug vorbeischauen: Gerda Kappe (Goneril Capp), Albert Kappe (Albany Capp) und…

…Erich Kappe (Cornwall Capp).

Die Gäste amüsieren sich,…

…während Alina ein Mittagessen serviert.

„Freunde findet man hier sehr schnell“, meint Gerda.

Sandro kommt früher als erwartet nach Hause. Durch Glück bei einer Chancekarte wurde er zum Sommerlager-Musiklehrer befördert.

Alina freut sich auf das Leben mit Sandro, sie sind ja noch nicht lange verheiratet.

Der Ausflug in die Downtown führt in das Modegeschäft „Monothon-Moden“.

Alina begrüßt Patrizia Laschet (Patricia Wan),…

…und Lola Curious-Smith (Lola Singles) sagt erfreut zu, als Alina sie bittet, den Abend mit der Gruppe zu verbringen. (Beim Taxi habe ich dann versehentlich auf ‚Nach Hause fahren‘ geklickt).

Das macht aber gar nichts, es wird ein entspannter, schöner Abend. Sandro hat Spaghetti gekocht, die sich die Damen schmecken lassen. Alina hat schon ihr neues Outfit an.

Sandros Beförderung brachte auch einen Bonus ein und eine Stereoanlage wurde gekauft. Lola ist beim Tanzen sehr konzentriert. 😉

Alina ist von ihren neuen Nachbarinnen begeistert und möchte auf jeden Fall mit den Beiden in Kontakt bleiben.

Am Dienstag sitzt Sandro allein beim Frühstück (Spaghetti von gestern). Alina kann noch etwas schlafen, sie muss etwas später los.

Ihre Arbeit dauert nicht lang. Sie hat eine Recherchearbeit erfolgreich durchgeführt. Ihr Chef ist sehr davon beeindruckt, wie umsichtig sie vorgegegangen ist und befördert sie zur Anzeigenverfasserin.

Dies ist ihre Kollegin Marion Rotter (Stella Roth).

Alina bereitet ein kleines Mittagessen zu,..

… die beiden Frauen plaudern und stoßen an……und werden Freundinnen.

Sandro bekommt von allem nichts mit, er ging nach der Arbeit gleich schlafen.

Marion ist weg und Heiko Gacht (Herbert Goodie) läuft am Haus vorbei und wird begrüßt.Genießer im Anmarsch! 😀

Es scheint sich herumzusprechen, dass Alina gern kocht und Gäste bewirtet.

Sie kocht nicht nur gern, sie ISST auch sehr gern. Die zweite Portion Spaghetti wird verputzt. Und Heiko tanzt…

Als Sandro wach ist, genießen sie ihre Zweisamkeit.

In der Nacht möchte Sandro einen Fähigkeitenpunkt erhalten, nutzt die ruhige Zeit und malt. Eine Stelle in der gewünschten Karriere hat er immer noch nicht gefunden.

Alina kümmert sich um den Haushalt, da sie heute nicht so früh losgehen muss,……und fängt außerdem schon an, die fallenden Blätter zusammen zu harken.

Es fängt an zu regnen und ein Wolf wälzt sich in einer Pfütze. Leider ist gerade niemand zu Hause, der ihn begrüßen kann.

Als Sandro heimkommt, kümmert er sich um die Blätter des anderen Baumes und gräbt dann in dem Loch, das der Wolf schon vorbereitete.. „Hier wird ja von Schätzen gemunkelt“, denkt er sich.

Pech gehabt, leider… Er trifft auf Anhieb die Wasserleitung und schüttet das Loch zu.

Marion ist auch heute wieder Alinas Begleitung. Die Beiden tratschen, lachen,…

…und Marion wird Alinas erste beste Freundin.

Sandro und Alina haben so unterschiedliche Schlafrhythmen. Es ist Donnerstag früh und Sandro hat seinen neuen Job gefunden, er beginnt als Jahrbuch-Überwacher. Da er weiß, dass er Kreativität braucht, malt er wieder. Sein Ziel ist es, ein Instrument kaufen zu können, denn sein Hobby ist ‚Musik und Tanzen‘.

Die Dusche im Erdgeschoss wird noch repariert.

Zu guter Letzt stellt er sich an den Herd und serviert seiner Liebsten…

…die perfekten gefüllten Waffeln, denn Kochen lernen muss er jetzt auch. Ihn trifft ein dankbarer Blick einer hungrigen Alina. 🙂

Sie bedankt sich überschwänglich bei ihm.

Jeder bereitet sich auf seine Weise auf die Arbeit vor: Alina bretzelt sich mit einem Handspiegel auf,…

…während Sandro sich durch Tanzen in Stimmung bringt.

Und der Groove hat mitgeholfen, Sandro wurde befördert zum Blogschreiber!

Damit er seinen Chef mit seinen Ideen überzeugen kann, übt er am Spiegel, wie seine Reden wirken.Auch heute kommt Marion mit Alina nach Hause. Alina lädt noch Patrizia Laschet ein. Wie immer werden die Gäste kulinarisch verwöhnt.

Patrizia und Alina werden Freundinnen. Marion hat heute mehr Spaß beim Tanzen.

Ein entspannendes Bad rundet Alinas Tag heute ab.

Durch ihre Träume erinnert mich Alina immer wieder an ihren Lebenswunsch. 😉

Sandro lässt sie ausschlafen,…

…heute räumt er auf, bevor er zur Arbeit geht.

Er wird befördert und ist nun Internet-Filmkritiker. Begleitet wird er von Hans-Peter Ottomas (Peter Ottomas). (Dass er auch schon in dieser Karriere ist, wusste ich gar nicht, denn ich habe den Haushalt einfach aus der Familientonne platziert).

Der heutige Abend gehört den Beiden allein, denn Sandro wünscht sich ein Date.

Es wird ein Dreamdate (was auch sonst) 😀

Als Alina am Morgen das Kochkunstmagazin liest, möchte sie einen Kochwettbewerb gewinnen.

Und deshalb geht es zu „Carlas Kochwettbewerb“ in Desiderata Valley.

Hier sehen wir Harry Winzig (Connor Weir), im Hintergrund…

…begrüßen sich Olivia Speck (Olive Specter) und Mortimer Grusel (Goth).

Auch John Fröhlich und Kassandra Grusel werden nicht übersehen. Sandro plaudert mit allen ein wenig.

Alina möchte backen und entscheidet sich für ‚Scherzkekse‘.

Ihre Weihnachtskekse waren vielleicht doch nicht so eine gute Idee. Polli-Tech-9 Schmitt (Pollination Tech # 9 Smith) serviert Lobster Thermidor, Mortimer Grusel einen Kuchen und in der Schüssel, die Friedbert Kurios (Vidcund Curious) auf den Tisch stellt, scheint Omas Supersuppe zu sein.

Polli-Tech gewinnt die 500 Simoleons Preisgeld.Alina probiert mal den Kuchen…

…und plaudert angeregt mit Friedbert Kurios.

Am anderen Tisch sitzen Olivia und Kassandra.

Da es auf den Winter zugeht, wird neue Kleidung benötigt. Es geht also weiter zu „Firlefanz-Fashion“.

Dort lernt Alina Gabriela Geiz (Chastitiy Gere) kennen,…

Florence Della Rosa (Delarosa)…

…und plaudert mit Luis Adler.

Ihr neues Outfit, ein warmes Kleid.

Sandro trägt einen Wollpullover und Jeans. Beide gehen direkt nach dem Einkauf noch arbeiten.

Am Nachmittag bittet Alina Brandi Braun herein,…

…ist jedoch durch die Einkäufe am Vormittag so müde, dass sie ihr überhaupt nicht mehr zuhören kann.

Sie lässt Brandi tun, wonach ihr der Sinn steht und geht schlafen.

Sandro bittet sie, die Hecken im Garten zu schneiden (Überreden trifft es besser 😉 )

Das schlägt sie nicht ab und werkelt fleißig im Garten, während Sandro die klare Nacht nutzt und die Sternbilder anschaut.

Eigentlich müsste Alina heute arbeiten. Sie nimmt sich einen Tag frei und nutzt diesen für Haus- und…

…Gartenarbeit und Gespräche mit Freunden.

Patrizia Laschet wird ihre zweite beste Freundin.

Sie wagen einen Freudentanz! 🙂

Das Denkerkäppchen hilft Sandro, seine Skills schneller zu lernen. Er braucht nur zwei weitere für die nächste Beförderung.

„Auf uns“, freut sich Alina.

„Der erste Schnee fiel heute schon, da lohnt es sich, den Kamin anzuzünden.“ Das schaffen die Beiden heute aber leider nicht mehr.

Hier ist er, der erste Schnee, er bleibt allerdings noch nicht liegen.

Sandro durfte noch an das Teleskop und bekam Geld für die Entdeckung eines unbekannten Sterns. Zur Belohnung bekommt er die Gitarre.

Alina ist auch am Abend ruhelos.

Sie telefoniert sogar in Konferenzschaltungen mit ihren Nachbarn.

Die Woche hat den Beiden gut getan. Sandro war von dieser Woche total begeistert.

(Tschüß, ihr Beiden, das hat Spaß gemacht! Ich hoffe, ich sehe euch auf den Gemeinschaftsgrundstücken).

Ordentlich zusammengeharkt liegen die Blätter da und werden mit Sicherheit in der nächsten Woche weggeworfen.

 

Vielen Dank für das Lesen, passt gut auf euch auf und Happy Simming! 😉

 

2 Gedanken zu „Haushalt Antonini (Ramaswami) – 1. Woche“

  1. Hallo Charron,
    es geht ja schon weiter. 🙂 Du erzählst so lebendig, dass es eine Freude ist, mitzulesen. Ich sehe bei Sims 2 so viele schöne kleine Details (die Gardinen und Tischdecken z.B.), die mir in Sims 3 und 4 sehr fehlen.

    1. Danke, liebe Widget! 🙂

      Leider ist in der ersten Woche das Budget recht schmal, daher ist noch nicht soviel Deko zu sehen. Mir gefiel der Tisch für die Beiden, da sie ja gern und gut essen und andere Sims um sich haben.

      Da wünsche ich dir noch viel Spaß auf deiner Entdeckungsreise in den nächsten Haushalten.

      Vielleicht wird für die Sims 4 ja mal etwas Ähnliches angeboten. Meine Sims bekommen in deinen Häusern auch OHNE tolle Tischwäsche das Moodlet ‚Schön dekoriert‘. 😀

      Liebe Grüße 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.